Deutsch

How To: Aufheben der Autorisierung der Single-Use-Lizenzen für ArcGIS Desktop und Engine nach dem Deinstallieren der Software

Zusammenfassung

In den folgenden Anweisungen wird beschrieben, wie die Autorisierung von ArcGIS Desktop und Engine nach dem Deinstallieren der Software aufgehoben wird.

Wenn die ArcGIS Desktop- oder Engine-Single-Use-Software auf einen neuen Computer verlagert werden soll, muss zuerst auf dem alten Computer die Autorisierung der Software aufgehoben und die Software deinstalliert werden. Erst danach kann sie auf dem neuen Computer installiert und autorisiert werden. Wenn die Software deinstalliert wurde, ohne dass die Autorisierung aufgehoben wurde, dann verwenden Sie das Werkzeug ArcGIS Deauthorization und befolgen Sie diese Anweisungen, um die Autorisierung der Software aufzuheben.

Vorgehensweise

Mit dem Werkzeug ArcGIS Deauthorization können Benutzer Lizenzen deautorisieren, ohne die Software ArcGIS Desktop oder ArcGIS Engine erneut installieren zu müssen, um die Deautorisierung abzuschließen.

  1. Laden Sie das Werkzeug ArcGIS Deauthorization (ZIP-Datei 4,23 MB) herunter.
  2. Extrahieren Sie das Werkzeug aus der ZIP-Datei in ein temporäres Verzeichnis auf dem lokalen Computer.
  3. Öffnen Sie den entpackten Ordner und führen Sie Deauthorize.bat aus, um Lizenzen zu deaktivieren.