Deutsch

How To: Anzeigen der Beschriftungen von mindestens zwei Feldern in ArcGIS Pro

Zusammenfassung

Wenn Beschriftungen in ArcGIS Pro aktiviert sind, werden Features auf Basis der Werte eines ausgewählten Feldes beschriftet. Die folgende Abbildung enthält eine Karte, auf der alle Bezirksbibliotheken in Arkansas in und um das Gebiet von Glenwood mit dem Namen der Stadt beschriftet sind.

Karte, auf der alle Bezirksbibliotheken in Arizona in und um das Gebiet von Glenwood mit dem Namen der Stadt beschriftet sind

Gelegentlich ist es notwendig, ein Feature auf Basis der Werte von mindestens zwei Feldern zu beschriften. Dies ist mithilfe von Beschriftungsausdrücken möglich. Angenommen, ein Facility Manager benötigt die Kontaktinformationen sämtlicher Bezirksbibliotheken in und um Glenwood. Wenn der Ortsname und die Telefonnummer des Kontakts jeder Bibliothek in den Beschriftungen angezeigt werden, sind die benötigten Informationen für den Manager schnell ersichtlich.

Vorgehensweise

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Beschriftungen auf Basis der Werte von mindestens zwei Feldern in ArcGIS Pro zu erstellen und anzuzeigen.

  1. Öffnen Sie das Projekt, das den Layer enthält, in ArcGIS Pro.
  2. Klicken Sie im Bereich Inhalt mit der rechten Maustaste auf den Layer-Namen, und wählen Sie Beschriftung aus, um Beschriftungen zu aktivieren.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Layer-Namen, und wählen Sie Beschriftungseigenschaften… aus.
  4. Klicken Sie im Bereich Beschriftungsklasse auf die Dropdown-Liste Sprache, und wählen Sie VBScript aus.
  5. Erstellen Sie den Beschriftungsausdruck, und führen Sie das Skript aus. In diesem Beispiel werden die Felder City und Contact verwendet, um das Feature zu beschriften.
    1. Löschen Sie den Inhalt im Feld Ausdruck, bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren.
    2. Doppelklicken Sie unter Felder, auf City, um das Feld City im Feld Ausdruck hinzuzufügen.
    3. Geben Sie & vbnewline & hinter dem Feldnamen City im Feld Ausdruck ein, um zwischen den Feldwerten in der Beschriftung einen Zeilenumbruch hinzuzufügen. Alternativ können Sie auch & " " & eingeben, um anstelle eines Zeilenumbruchs ein Leerzeichen zwischen den Feldwerten hinzuzufügen.
    4. Doppelklicken Sie unter Felder, auf Contact, um dem Ausdruck das Feld Contact hinzuzufügen.
    5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Überprüfen, um den Ausdruck zu validieren.
    6. Klicken Sie auf Übernehmen, um das Skript auszuführen.
Hinweis: Um dem Ausdruck Felder hinzuzufügen, fügen Sie nach jedem Feldnamen ein Leerzeichen oder einen Zeilenumbruch hinzu, und doppelklicken Sie auf den Feldnamen unter  Felder, um das Feld hinzuzufügen.
Screenshot, der die Schritte zum Erstellen des Beschriftungsausdrucks zeigt

Die folgende Abbildung zeigt alle Bezirksbibliotheken in Arkansas in und um Glenwood mit Beschriftungen auf Basis der Werte aus den Feldern "City" und "Contact".

Karte, auf der jede Bibliothek auf Basis der Werte aus den beiden Feldern beschriftet ist.

Referenzinformationen

Zuletzt geändert: 5/27/2021

Artikel-ID: 000025040

Software: ArcGIS Pro 2.7.3, 2.7.2, 2.7.1, 2.7, 2.6.5, 2.6.4, 2.6.3, 2.6.2, 2.6.1, 2.6, 2.4.3, 2.4.2, 2.4.1, 2.4, 2.3.3, 2.3.2, 2.3.1, 2.3, 2.2.4, 2.2.3, 2.2.2, 2.2.1, 2.2, 2.1.3, 2.1.2, 2.1.1, 2.1, 2.0.1, 2.0