Deutsch
Continue in the app
Be The First To Get Support Updates
Want to know about the latest technical content and software updates?

How To: Erstellen fortlaufender Zahlen in einem Feld in ArcMap mithilfe von Python in der Feldberechnung

Zusammenfassung

In den folgenden Anweisungen wird beschrieben, wie fortlaufende Zahlen in einem Feld in ArcMap mithilfe von Python in der Feldberechnung erstellt werden.

Vorgehensweise

Hinweis: Der Code in diesem Artikel generiert fortlaufende Nummern für nicht sortierte Daten basierend auf der Reihenfolge der OIDs bzw. FIDs. Wenn die Daten nach einem bestimmten Feld sortiert sind, sind die generierten Nummern nicht fortlaufend.
  1. Erstellen Sie ein neues Short-Integer-Feld.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das neue Feld, und wählen Sie Feldberechnung aus.
  3. Legen Sie Python als Parser fest.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Code-Block anzeigen.
  5. Fügen Sie Folgendes in den Pre-Logic Script Code ein:
rec=0 def autoIncrement(): global rec pStart = 1 pInterval = 1 if (rec == 0): rec = pStart else: rec += pInterval return rec
  1. Fügen Sie den folgenden Code in das kleinere Feld unter dem Pre-Logic Script Code ein:
autoIncrement()
  1. Klicken Sie auf OK. In der folgenden Abbildung wird ein Beispiel für ein Feld mit sequenziellen Nummern dargestellt, das mithilfe von Python-Code gefüllt wurde:
Eine Attributtabelle mit einem Feld mit fortlaufenden Zahlen

Referenzinformationen

Zuletzt geändert: 1/6/2022

Artikel-ID: 000011137

Software: ArcGIS for Desktop Advanced 10.3.1, 10.3, 10.2.2, 10.2.1, 10.2, 10.1 ArcGIS for Desktop Basic 10.3.1, 10.3, 10.2.2, 10.2.1, 10.2, 10.1 ArcGIS for Desktop Standard 10.3.1, 10.3, 10.2.2, 10.2.1, 10.2, 10.1 ArcGIS-ArcEditor 10 ArcGIS-ArcInfo 10 ArcGIS-ArcView 10