Deutsch
Continue in the app
Be The First To Get Support Updates
Want to know about the latest technical content and software updates?

Problem: In ArcGIS Dashboards können Elemente nicht angezeigt oder konfiguriert werden

Beschreibung

Beim Anzeigen oder Bearbeiten der ArcGIS Dashboards-App können Elemente im Dashboard und im Konfigurationsfenster eines Elements nicht vollständig geladen werden.

Elemente im Dashboard werden nicht vollständig geladen.
Das Konfigurationsfenster eines Elements wird nicht vollständig geladen.

In einigen Fällen werden für die Elemente im Dashboard die Meldung "Fehler bei Datenquelle" und das Warnsymbol "Zugriff auf Daten nicht möglich" angezeigt.

Ein Element mit einer Meldung und einem Warnsymbol.

Ursache

In einem Dashboard sind Elemente wie Kartenlegenden, Reihen-Diagramme, Kreisdiagramme, Indikatoren, Skalen, Listen und Details datenabhängig und basieren auf der Fähigkeit der zugrunde liegenden Datenquelle, Feature-Informationen zu generieren. Dass Elemente im Dashboard keine Informationen anzeigen, kann die folgenden Gründe haben:

  • Das Element im Dashboard wird nicht vollständig geladen, wenn Daten aus einer Webkarte abgerufen werden, die in dem Kartenelement konfiguriert ist, und das Kartenelement auf eine Größe von 0 % minimiert ist.
  • Eine Rückgabemeldung und ein Warnsymbol werden angezeigt, wenn der referenzierte operationale Layer der Karte, die im Kartenelement konfiguriert ist, auf Webkartenebene entfernt wird.

Lösung oder Problemumgehung

Wählen Sie je nach Ursache des Problems eine der folgenden Optionen aus.

Anpassen der Größe des Kartenelements, um die abhängigen Elemente im Dashboard zu laden

Passen Sie die Größe des Kartenelements an, um es anzuzeigen und die abhängigen Elemente im Dashboard zu laden.

  1. Melden Sie sich bei ArcGIS Online an. Klicken Sie auf Inhalt > Eigene Inhalte.
  2. Navigieren Sie zum Dashboard, klicken Sie auf Weitere Optionen Die Schaltfläche , und wählen Sie Anwendung bearbeiten aus.
  3. Passen Sie in ArcGIS Dashboards die Größe des Kartenelements je nach seiner Position an Ihre Anforderungen an. Weitere Informationen finden Sie unter ArcGIS Dashboards: Ändern der Größe eines Elements.
  4. Klicken Sie im oberen Fenster auf Speichern Die Schaltfläche , um das Dashboard zu speichern.

Konfigurieren des Elements, um Daten direkt aus dem Layer darzustellen

Konfigurieren Sie das Element, um Daten im Abschnitt Andere Layer im Konfigurationsfenster des Elements direkt aus dem Layer darzustellen.

  1. Zeigen Sie in ArcGIS Dashboards mit der Maus auf die obere linke Ecke des Elements, und wählen Sie im Dropdown-Menü KonfigurierenDie Schaltfläche aus. Im nachfolgenden Beispiel wird das Element "Details" konfiguriert.
  2. Klicken Sie im Fenster Details im Abschnitt Andere Layer auf Alle Layer durchsuchen.
  3. Navigieren Sie auf der Registerkarte Eigene Layer zu dem Layer, zeigen Sie mit der Maus darauf, und klicken Sie auf Auswählen.
Der gehostete Feature-Layer, der im Element als Referenz-Layer ausgewählt wurde.
  1. Konfigurieren Sie das Element im Fenster Details, und klicken Sie auf Fertig.
  2. Klicken Sie im oberen Fenster auf SpeichernDie Schaltfläche , um das Dashboard zu speichern.

Hinzufügen des Layers zur Webkarte in Map Viewer

Fügen Sie den Layer in Map Viewer der Webkarte hinzu, und konfigurieren Sie ihn in ArcGIS Dashboards als Referenz-Layer des Elements.

  1. Melden Sie sich bei ArcGIS Online an. Klicken Sie auf Inhalt > Eigene Inhalte.
  2. Fügen Sie den Layer in Map Viewer der Webkarte hinzu.
    1. Navigieren Sie auf der Seite Eigene Inhalte zu der Webkarte, klicken Sie auf Weitere OptionenDie Schaltfläche , und wählen Sie In Map Viewer öffnen aus.
    2. Klicken Sie in Map Viewer im linken Fenster auf der Registerkarte Layer auf Layer hinzufügen.
Der gehostete Feature-Layer, welcher der Webkarte hinzugefügt wurde und als zugrunde liegender Layer konfiguriert werden soll.
  1. Navigieren Sie im Bereich Layer hinzufügen zu dem Layer, und klicken Sie auf HinzufügenDie Schaltfläche , um ihn der Karte hinzuzufügen.
  2. Klicken Sie im linken Fenster auf Speichern > Speichern, um die Karte zu speichern.
  1. Klicken Sie in der oberen linken Ecke der Seite auf die Dropdown-Liste Startseite, und wählen Sie Inhalt aus.
  2. Navigieren Sie auf der Seite Inhalt auf der Registerkarte Eigene Inhalte zum Dashboard, klicken Sie auf Weitere Optionen Die Schaltfläche , und wählen Sie Anwendung bearbeiten aus.
  3. Konfigurieren Sie den Layer in ArcGIS Dashboards als Referenz-Layer des Elements.
    1. Zeigen Sie mit der Maus auf die obere linke Ecke des Elements, und wählen Sie im Dropdown-Menü Konfigurieren Die Schaltfläche aus. Im nachfolgenden Beispiel wird das Element "Details" konfiguriert.
    2. Wählen Sie im Fenster Details unter Layer aus der Karte "<Kartenname>": den Layer aus.
Der operationale Layer der Karte, der als Referenz-Layer des Elements ausgewählt wurde.
  1. Konfigurieren Sie das Element im Fenster Details, und klicken Sie auf Fertig.
  2. Klicken Sie im oberen Fenster auf SpeichernDie Schaltfläche , um das Dashboard zu speichern.

Die nachfolgende Abbildung zeigt alle Elemente mit den Feature-Informationen in ArcGIS Dashboards.

Elemente im Dashboard mit den Informationen in ArcGIS Dashboards.

Referenzinformationen

Zuletzt geändert: 4/26/2021

Artikel-ID: 000025511

Software: ArcGIS Dashboards 9.1