Deutsch

FAQ: Ist es möglich, eine App, die in Web AppBuilder for ArcGIS (Developer Edition) erstellt wurde, von einem auf einen anderen Computer zu importieren, wenn die Importfunktion fehlschlägt?

Frage

Ist es möglich, eine App, die in Web AppBuilder for ArcGIS (Developer Edition) erstellt wurde, von einem auf einen anderen Computer zu importieren, wenn die Importfunktion fehlschlägt?

Antwort

Ja. Es ist möglich, eine App, die mit Web AppBuilder for ArcGIS (Developer Edition) erstellt wurde, von einem auf einen anderen Computer zu importieren, wenn die Importfunktion fehlschlägt. Wie in ArcGIS-Hilfe: Import an existing app beschrieben, kann dieser Prozess wegen mehrerer möglicher Ursachen fehlschlagen, zum Beispiel bei unterschiedlichen Versionen der Installationen von Web AppBuilder auf dem Originalcomputer und dem neuen Computer. Wenn jedoch die Importfunktion fehlschlägt, obwohl die Anforderungen zum Importieren einer App eingehalten wurden, dann sollten Sie wie folgt vorgehen, um dieses Problem zu umgehen:

  1. Laden Sie die App vom Originalcomputer herunter.
  2. Kopieren Sie die heruntergeladene ZIP-Datei auf den neuen Computer.
  3. Starten Sie Web AppBuilder for ArcGIS (Developer Edition) auf dem neuen Computer.
  4. Erstellen Sie eine neue App, und speichern Sie sie.
  5. Schließen Sie Web AppBuilder.
  6. Starten Sie Windows Explorer, und navigieren Sie zu dem Ordner, in dem die in Schritt 3 erstellte neue App gespeichert wurde.

    Beispiel:
C:\ArcGIS-Web-AppBuilder-2.x\WebAppBuilderForArcGIS\server\apps\
  1. Löschen Sie nur den Inhalt des Ordners für die neu erstellte App.
  2. Kopieren Sie den Inhalt der ZIP-Datei (aus Schritt 2) in den Ordner der neu erstellten App.
  3. Starten Sie Web AppBuilder, um auf die App zuzugreifen.

Related Information

Zuletzt geändert: 5/22/2019

Artikel-ID: 000020796

Software: Web AppBuilder for ArcGIS (Developer Edition) 2.3, 2.2, 2.1, 2.0