Deutsch

FAQ: Kann eine vorhandene Datei in ArcMap ModelBuilder überschrieben werden?

Frage

Kann eine vorhandene Datei in ArcMap ModelBuilder überschrieben werden?

Antwort

Ja, es ist möglich, eine vorhandene Ausgabedatei in ArcMap ModelBuilder zu überschreiben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Überschreiben der Ausgabedatei zuzulassen:

  1. Klicken Sie in ArcMap auf das Menü Geoverarbeitung und anschließend auf Geoverarbeitungsoptionen.
  2. Aktivieren Sie die Option Ausgabe des Geoverarbeitungsvorgangs überschreiben.
  3. Klicken Sie auf OK.

Bei Enterprise-Geodatabase- oder Serververbindungen kann es vorkommen, dass die Einstellungen zum Überschreiben von manchen Werkzeugen nicht erkannt werden und ein Fehler zurückgegeben wird. Die Ursache ist möglicherweise eine Beschränkung der Software bezüglich des Überschreibens von Ausgaben, die sich im In-Memory-Workspace befinden. Als Workaround können Sie beim Speichern der Ausgabe eine Datenbankverbindung anstelle einer Datenbankserver-Verbindung verwenden.

Related Information