Deutsch

Problem: Bei der Offline-Arbeit in Collector for ArcGIS werden gehostete Kachel-Layer nicht auf der Karte gerendert

Beschreibung

Wenn gehostete Kachel-Layer für die Offline-Arbeit in der Collector for ArcGIS-App synchronisiert werden, kann es vorkommen, dass die Kachel-Layer nicht auf der Karte gerendert werden, sofern sie serverseitig in ArcGIS Online generiert werden.

Ursache

Dies ist eine bekannte Einschränkung. Serverseitig erstellte Kachel-Layer werden in der Collector for ArcGIS-App nicht unterstützt. Weitere Informationen finden Sie unter BUG-000114003.

Lösung oder Problemumgehung

Erstellen Sie zur Behebung dieses Problems ein Kachelpaket in ArcMap oder ArcGIS Pro, und veröffentlichen Sie dieses als gehosteten Kachel-Layer in ArcGIS Online, bevor die Synchronisierung des gehosteten Kachel-Layers mit Collector for ArcGIS durchgeführt wird.

  1. Erstellen Sie in ArcMap oder ArcGIS Pro mithilfe des Werkzeugs Kartenkachelpaket erstellen ein Kachelpaket, oder lesen Sie die Informationen in der Hilfe unter ArcMap-Hilfe: So erstellen Sie ein Kachelpaket.
  2. Nachdem Sie das Kachelpaket erstellt haben, geben Sie es mithilfe des Werkzeugs Paket freigeben als gehosteten Kachel-Layer in ArcGIS Online frei.
  3. Klicken Sie auf der ArcGIS Online-Seite Inhalt auf den gehosteten Kachel-Layer, um die Seite Elementdetails aufzurufen.
  4. Klicken Sie auf Einstellungen, und wählen Sie Kachel-Layer (gehostet) aus. Aktivieren Sie im Abschnitt Offline-Modus das Kontrollkästchen Herunterladen des Layers und Verwenden in einer Offline-Karte zulassen, und klicken Sie auf Speichern.

    Check the 'Allow this layer to be downloaded and used in an offline map' option
     
  5. Öffnen Sie den gehosteten Kachel-Layer in Map Viewer, und klicken Sie auf Speichern, um den gehosteten Kachel-Layer als Webkarte zu speichern.
  6. Synchronisieren Sie die Webkarte in der Collector for ArcGIS-App, um offline in der App zu arbeiten. Der gehostete Kachel-Layer wird jetzt auf der Karte angezeigt.

Referenzinformationen