Deutsch

Problem: Fehler beim Geokodieren einer Adressentabelle in einer Personal-Geodatabase-Feature-Class oder einem Shapefile

Beschreibung

Bei dem Versuch, mit dem ArcGIS Online World Geocoding Service eine Adressentabelle zu geokodieren und die Ausgabe als Personal-Geodatabase-Feature-Class oder Shapefile (.shp) zu speichern, wird die folgende Fehlermeldung zurückgegeben:

Error: 
Beim Versuch diese Tabelle zu verarbeiten, trat ein Fehler auf.
An image of the error message.

Ursache

Ursache dieses Problem sind die Beschränkungen der Anzahl der Datensätze und Zeichen für Attributfelder im Ausgabe-Shapefile oder in der Ausgabe-Feature-Class in der Personal-Geodatabase (.mdb). Zum Beispiel ist die Anzahl der Zeichen für ein Feld des Typs "Long Integer" in einem Shapefile auf neun beschränkt. Weitere Informationen zu Einschränkungen bei Shapefiles finden Sie unter Überlegungen zur Geoverarbeitung für die Shapefile-Ausgabe.

Lösung oder Problemumgehung

Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie als Ausgabeverzeichnis der Geokodierung eine File-Geodatabase (.gdb) oder Enterprise-Geodatabase festlegen. Weitere Informationen und die Schritte zum Erstellen einer File-Geodatabase finden Sie unter Erstellen einer File-Geodatabase. Weitere Informationen zum Erstellen einer Enterprise-Geodatabase finden Sie unter Erstellen einer Enterprise-Geodatabase in SQL Server.

An image of the Geocode Addresses dialog box.

Weitere Informationen zu den in ArcGIS verfügbaren Geodatabase-Typen finden Sie unter Geodatabase-Typen.

Referenzinformationen