Deutsch

Problem: ArcGIS Online kann keine KMZ-Datei hinzugefügt werden

Beschreibung

Beim Hinzufügen einer KMZ-Datei zu ArcGIS Online wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung zurückgegeben.

Error: 
Die KML-Datei kann nicht geladen werden: Die entpackte KML-Datei ist zu groß.  Byte überschreiten die maximal zulässige Anzahl von 10485760 Byte.
KMZ error
Hinweis: 
Bei einer KMZ-Datei handelt es sich um eine komprimierte Version einer KML-Datei, die Bilder enthalten kann.

Ursache

Dies ist eine Einschränkung in ArcGIS Online. Wenn eine KML-Datei mit einer Größe von mehr als 10 MB komprimiert wird, kann sie ArcGIS Online nicht hinzugefügt werden.

Lösung oder Problemumgehung

Sie können das Problem umgehen, indem Sie die KMZ-Datei mit dem Werkzeug KML in Layer in ArcMap in einen Feature-Layer konvertieren und die Ausgabe-Feature-Class und die Layer-Datei in ArcGIS Online veröffentlichen. Weitere Informationen finden Sie im Webhilfe-Dokument Veröffentlichen aus ArcMap.

Hinweis:
Alternativ können Sie auch die KMZ-Datei in eine CSV-Datei konvertieren, um eine Point-Feature-Class zu erstellen. Exportieren Sie die Point-Feature-Class in ein Shapefile, und fügen Sie es ArcGIS Online hinzu.

Referenzinformationen