Deutsch

Error: Bei mindestens einem Vorgang im Konfigurationsspeicher wurde ein Laufzeitfehler mit folgender Meldung erkannt: '{0}'. Erweiterte Fehlermeldung: Dateiberechtigung konnte nicht abgerufen werden.

Fehlermeldung

Es kann vorkommen, dass nach der Installation oder einem Upgrade von ArcGIS Data Store und der Erstellung eines Datenspeichers mit dem Data Store-Konfigurationsassistenten folgende Fehlermeldung zurückgegeben wird:

Bei mindestens einem Vorgang im Konfigurationsspeicher wurde ein Laufzeitfehler mit folgender Meldung erkannt: '{0}'
. . Erweiterte Fehlermeldung: Dateiberechtigung konnte nicht abgerufen werden."
Error message: Runtime error detected in one or more operation on the configuration store

 

Ursache

Es gibt zwei bekannte Ursachen dieses Fehlers:

Keine Berechtigung für das Inhaltsverzeichnis
Der ArcGIS-Data Store hat keine Berechtigung für das Inhaltsverzeichnis. Dieser Fehler kann auch durch ein beschädigtes Inhaltsverzeichnis verursacht werden, das während der Installation von ArcGIS Data Store erstellt wurde.

Der Name des Data Store-Dateiverzeichnisses wird gekürzt
Ein ArcGIS Data Store-Verzeichnisname, der länger als 15 Zeichen ist, wird gekürzt. Der Data Store-Konfigurationsassistent ist nicht in der Lage, das Verzeichnis zu lokalisieren.

Lösung oder Problemumgehung

Verwenden Sie je nach Ursache eine der folgenden Lösungen zum Beheben des Problems:

Keine Berechtigung für das Inhaltsverzeichnis
Stellen Sie sicher, dass das ArcGIS Data Store-Konto, für das Sie ein Upgrade durchführen, über die erforderlichen Zugriffsberechtigungen für das Inhaltsverzeichnis verfügt. Vor allem bei einem Upgrade von ArcGIS Data Store auf Version 10.4 oder höher, da hierfür ein Windows-Konto mit Vollzugriff auf das Inhaltsverzeichnis erforderlich ist. Weitere Informationen zu den erforderlichen Berechtigungen finden Sie unter Portal for ArcGIS: Problembehandlung bei ArcGIS Data Store.

Alternativ können Sie, wenn dieser Fehler bei erteilter Berechtigung für das Inhaltsverzeichnis auftritt, das Inhaltsverzeichnis neu erstellen.

Hinweis:
Um das Inhaltsverzeichnis neu zu erstellen, benennen Sie das aktuelle Inhaltsverzeichnis in einen anderen Namen als den Standardnamen um. Benennen Sie beispielsweise "c:\arcgis\arcgisdatatore" in "c:\arcgis\arcgisdatastore_alt" um. Führen Sie den Data Store-Konfigurationsassistenten aus, um ein neues Inhaltsverzeichnis (mit dem Namen "c:\arcgis\arcgisdatastore") zu erstellen. 

Der Name des Data Store-Dateiverzeichnisses wird gekürzt
Verwenden Sie einen Verzeichnisnamen, der kürzer als 15 Zeichen ist.

Referenzinformationen

Zuletzt geändert: 3/25/2019

Artikel-ID: 000019298