Deutsch

Problem: Ein WMS-Service, der eine Datei im Format PNG24 enthält, wird ohne transparenten Hintergrund angezeigt

Beschreibung

Beim Versuch, einen Webkartenservice (WMS) zu veröffentlichen, der eine Datei im Format PNG24 enthält, wird der Service ohne transparenten Hintergrund angezeigt. Der WMS-Service wird stattdessen mit einem weißen Hintergrund angezeigt, wie es bei einer Bilddatei im Format JPG die Regel ist. Die folgende Abbildung zeigt einen WMS, der mit einem weißen Hintergrund angezeigt wird.
The image of a feature with white background

Ursache

Dies ist eine bekannte Einschränkung. Gemäß Open Geospatial Consortium (OGC) WMS-Spezifikation wird bei einer GetMap-Anforderung ohne den Parameter TRANSPARENT in der URL eine Datei im Format PNG24 mit standardmäßig auf FALSE festgelegtem Parameter TRANSPARENT angezeigt. Die folgende Abbildung zeigt ein URL-Segment, in dem der TRANSPARENZ-Parameter absichtlich auf FALSE festgelegt wurde.
The image of the TRANSPARENCY parameter set to FALSE.

Lösung oder Problemumgehung

In der GetMap-Anforderung muss die Parametereinstellung TRANSPARENT=TRUE in der URL des Kartenservice enthalten sein. Die folgende Abbildung zeigt die URL mit auf TRUE festgelegtem Parameter TRANSPARENT.
The image of the TRANSPARENCY parameter set to TRUE.

Referenzinformationen