Deutsch

How To: Automatisches Ausfüllen von Feldern in Survey123 for ArcGIS durch das Ändern einer benutzerdefinierten URL

Zusammenfassung

Der Zweck eines benutzerdefinierten Survey123 for ArcGIS-URL-Schemas besteht darin, den Survey in Survey123 remote aus anderen Apps wie Explorer for ArcGIS, Collector for ArcGIS oder Webkarten in ArcGIS Online zu starten. Neben dem Starten des Survey in Survey123 können benutzerdefinierte URLs verwendet werden, um Felder automatisch beim Start des Survey auszufüllen.

Vorgehensweise

Das benutzerdefinierte URL-Schema für den Start eines Survey in Survey123 for ArcGIS verwendet folgende Syntax:

arcgis-survey123://?itemID=

Neben dem Starten des Survey in Survey123 for ArcGIS können Parameter hinzugefügt werden, um Felder im Survey auszufüllen. Parameter werden durch kaufmännisches Und (&) getrennt und bestehen jeweils aus zwei Teilen, dem Parameternamen und dem Parameterwert. Diese werden durch ein Gleichzeichen (=) getrennt.

Automatisches Ausfüllen eines Feldes

Um einen Survey mit einem bereits ausgefüllten Feld zu starten, ändern Sie das benutzerdefinierte URL-Schema. Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Fügen Sie den folgenden Parameter am Ende der URL hinzu, nach der itemID:
    &field:=
    Nachstehend finden Sie ein Beispiel für ein benutzerdefiniertes URL-Schema mit einem Parameter zum automatischen Füllen eines Feldes:
    arcgis-survey123:///?itemID=8517ab8615754cac8c85c27bbbb3c04b&field:field1=Answer1
    Hinweis:
    Verwenden Sie den Wert in der Spalte name des XLSForm des Survey, nicht den Wert in der Spalte label.
  2. Fügen Sie die benutzerdefinierte URL in Explorer for ArcGIS, Collector for ArcGIS oder eine Webkarte in ArcGIS Online ein, um den Survey remote mit dem bereits gefüllten Feld zu starten.

    Screenshot of the survey with one field populated with an answer.
Automatisches Ausfüllen mehrerer Felder
Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen Survey mit mehreren bereits ausgefüllten Feldern zu starten.
  1. Fügen Sie den folgenden Parameter am Ende der URL hinzu, nach der itemID:
    &field:=
  2. Fügen Sie & vor dem nächsten Parameter hinzu:
    &field:=&field:=
    Nachstehend finden Sie ein Beispiel für ein benutzerdefiniertes URL-Schema mit Parametern zum automatischen Ausfüllen mehrerer Felder:
    arcgis-survey123:///?itemID=8517ab8615754cac8c85c27bbbb3c04b&field:field1=Answer1&field:field2=Answer2
    Hinweis:
    Verfügt ein Feld in der Spalte default des XLSForm über einen Wert, wird dieser durch den im URL-Schema genannten Parameterwert ersetzt.
  3. Wiederholen Sie Schritt 2, um weitere Parameter hinzuzufügen.
  4. Fügen Sie die benutzerdefinierte URL in Explorer for ArcGIS, Collector for ArcGIS oder Webkarten inArcGIS Online ein, um den Survey remote mit den bereits ausgefüllten Feldern zu starten.

    Screenshot of the survey with 2 fields populated

Referenzinformationen