Deutsch

FAQ: Lassen sich aus einer Heatmap in der Business Analyst-Web-App Sites erstellen?

Frage

Lassen sich aus einer Heatmap in der Business Analyst-Web-App Sites erstellen?

Antwort

Nein, es ist nicht möglich, Sites aus einer in der Business Analyst-Web-App erstellten Heatmap zu erstellen, da es sich bei der Heatmap nur um eine dynamische Symbolisierungsoption für das Punkt-Dataset handelt und die Heatmap-Polygone keine auswählbaren Features darstellen. Eine mögliche Umgehung dieses Problems besteht darin, die Heatmap mit dem Werkzeug "Dichte berechnen" in ArcGIS Online zu erstellen und diese Heatmap der Business Analyst-Web-App hinzuzufügen, um Sites zu erstellen.

  1. Fügen Sie die gewünschten Punktdaten zum Erstellen der Heatmap in ArcGIS Online hinzu. Weitere Informationen zum Hinzufügen von Elementen zu ArcGIS Online finden Sie im folgenden Dokument: Hinzufügen von Elementen.
  2. Öffnen Sie den hinzugefügten Feature-Layer im ArcGIS Online Map Viewer.
    • Suchen Sie auf der Registerkarte Eigene Inhalte nach dem hinzugefügten Feature-Layer, und klicken Sie auf das Ellipsensymbol > In Map Viewer öffnen.
  3. Führen Sie das Werkzeug "Dichte berechnen" zum Erstellen der Heatmap aus.
    1. Klicken Sie auf Analyse > Muster analysieren > Dichte berechnen.
    2. Wählen Sie im Bereich Dichte berechnen den Punkt-Layer für die Berechnung der Dichte aus.
    3. Legen Sie optional ein Zählfeld fest.
    4. Legen Sie einen Namen und einen Speicherort für den Ergebnis-Layer fest.

      The Calculate Density pane.
       
    5. Klicken Sie auf Analyse ausführen. Ein neuer Feature-Layer in der Karte zeigt das Punktdichteergebnis an.
  4. Melden Sie sich bei bao.arcgis.com an, und fügen Sie die in Schritt 3 erstellte Heatmap der Karte im gewünschten Projekt hinzu.
    1. Klicken Sie im Projekt auf Daten hinzufügen > Webkarten und -Layer.
    2. Suchen Sie im Dialogfeld ArcGIS durchsuchen nach der Heatmap, und klicken Sie auf Karte hinzufügen.

      Select the heat map to add to Business Analyst Web App.
       
  5. Wählen Sie die Polygone der hinzugefügten Heatmap aus, um einen Standort zu erstellen. Der erstellte Standort wird gespeichert in: [Projektname] > Polygone (Standorte) > Eigene Polygone.
    1. Klicken Sie, um das Polygon auszuwählen, oder drücken Sie die UMSCHALTTASTE, und ziehen Sie den Mauszeiger, um mehrere Polygone auszuwählen.
    2. Klicken Sie im Dialogfeld auf Ja, um die ausgewählten Standorte zu einem Standort zu kombinieren.

      Select Yes to combine the selected sites into one site.
       

Related Information

Zuletzt geändert: 5/7/2018

Artikel-ID: 000017974

Software: ArcGIS Business Analyst-Web-App 7.1, 6.1, 6.0, 5.8, 5.7, 5.6.8, 5.6, 5.5, 5.4, 5.3.5, 5.3, 5.2, 5.1, 5.0, 4.7, 4.6, 4.5, 4.4, 4.3, 4.2, 4.1, 4.0