Deutsch

Problem: Im Widget "Smart Editor" konnte kein Attributwert für ein Feld festgelegt werden, das durch attributgesteuerte Symbole symbolisiert wird

Beschreibung

Das Widget "Smart Editor" ist eine Erweiterung des Widgets "Bearbeiten" in Web AppBuilder for ArcGIS und bietet die Möglichkeit, eine Reihe von Features zu bearbeiten und vorhandene Geometrien zu verschieben oder zu ändern. Beim Festlegen eines Attributwertes für ein Feld mit dem Widget "Smart Editor" zeigt das Feld in einigen Fällen eine Dropdown-Liste auswählbarer Attribute an und hindert Benutzer so an der Eingabe eines benutzerdefinierten Attributwertes. Bei dem Versuch, das Feld mit anderen Attributen zu bearbeiten, als in der Dropdown-Liste aufgeführt sind, wird folgende Fehlermeldung zurückgegeben:

Warnung: 
Der eingegebene Wert ist ungültig.
Warning: The value is not valid

Ursache

Dies ist by Design. Wenn einem Feature-Layer vor der Veröffentlichung in ArcGIS Online eine auf einem Feld zugewiesene Symbolisierung zugewiesen wird, sind die Attributwerte, die für das Feld im Widget "Smart Editor" angegeben werden können, auf die zugehörigen Attribute beschränkt, die in der Dropdown-Liste angezeigt werden.

Lösung oder Problemumgehung

Um dieses Problem zu beheben, symbolisieren Sie den Feature-Layer mithilfe der Einzelsymbol-Symbolisierung in ArcMap, und veröffentlichen Sie den gehosteten Feature-Layer, der in der Web AppBuilder for ArcGIS-Anwendung verwendet werden soll.

  1. Klicken Sie im Inhaltsverzeichnis mit der rechten Maustaste auf den Feature-Layer, und wählen Sie Eigenschaften aus.
  2. Klicken Sie im Fenster Layer-Eigenschaften auf die Registerkarte Symbolisierung, und ändern Sie die Auswahl in der Liste Anzeigen in Features. Dadurch wird die Anzeigeoption Einzelsymbol hervorgehoben.
  3. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

    Symbolog in the Layer Properties
     
  4. Veröffentlichen Sie den Layer erneut in ArcGIS Online zur Verwendung des gehosteten Feature-Layers in Web AppBuilder for ArcGIS.

Der Dropdown-Pfeil ist nicht länger für jedes editierbare Feld sichtbar. Die Abbildung unten zeigt das editierbare Feld im Widget „Smart Editor“ ohne Dropdown-Werte.

image showing that all the layer fields are editable

Referenzinformationen