Deutsch

Bug: Das Werkzeug "Übersichtsbericht" stürzt während der Geoverarbeitung ab, wenn der Eingabe-Grenz-Layer mit dem Werkzeug "Von Kunden abgeleitete Gebiete" erstellt wird

Beschreibung

Das Geoverarbeitungswerkzeug "Übersichtsbericht" in ArcGIS Business Analyst Pro 2.1 stürzt während der Geoverarbeitung ab, wenn der Eingabe-Grenz-Layer mit dem Geoverarbeitungswerkzeug "Vom Kunden abgeleitete Gebiete" erstellt wird.

Ursache

Verursacht wird der Absturz durch ein Problem mit dem Attribut AREA_ID__BAPRO, das bei Verwenden des Geoverarbeitungswerkzeugs "Vom Benutzer abgeleitete Gebiete" entsteht.

Problemumgehung

Löschen Sie das Feld "AREA_ID__BAPRO" aus der Feature Class "Vom Benutzer abgeleitete Gebiete". Stellen Sie dazu sicher, dass die Ausgabe-Feature-Class mit dem problematischen Feld in das Inhaltsverzeichnis geladen wird, und führen Sie dann die folgenden Schritte aus.

  1. Öffnen Sie die Feature-Class-Attributtabelle, indem Sie mit der rechten Maustaste im Inhaltsverzeichnis darauf klicken und Attributtabelle auswählen.
  2. Klicken Sie auf den Header des Feldes AREA_ID_BAPRO, um dieses hervorzuheben, und klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen.
  3. Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld auf Ja, um den Löschvorgang zu bestätigen.

    User-added image

Sobald das Feld entfernt wurde, ist das Problem behoben, und Sie können die Feature-Class im Geoverarbeitungswerkzeug "Übersichtsbericht" als Eingabegrenze verwenden.