Deutsch

Problem: Puffer-Features werden in ArcMap nicht kreisförmig dargestellt

Beschreibung

Wenn Sie zum Erstellen von Puffern in ArcMap das Werkzeug Puffer oder den Assistenten zur Puffererzeugung verwenden, werden die Puffer-Features nicht kreisförmig, sondern oval angezeigt.

An image of oval buffer features in ArcMap.

Ursache

Die Ursache des Problems ist, dass der Kartendatenrahmen auf ein geographisches Koordinatensystem (GCS) festgelegt ist. In diesem Beispiel ist der Datenrahmen auf GCS_WGS_1984 festgelegt.

An image of the data frame coordinate system set to a GCS.

Lösung oder Problemumgehung

Option A:

Wenn das Werkzeug "Puffer" verwendet wird, ändern Sie das Koordinatensystem des Datenrahmens in ein projiziertes Koordinatensystem.

  1. Klicken Sie in ArcMap auf das Menü Ansicht und auf Eigenschaften: Datenrahmen.
  2. Klicken Sie im Dialogfeld Eigenschaften: Datenrahmen auf die Registerkarte Koordinatensystem.
  3. Blenden Sie Projizierte Koordinatensysteme ein.
An image of the Data Frame Properties window.
  1. Wählen Sie das entsprechende projizierte Koordinatensystem aus, und klicken Sie auf OK. Die Puffer-Features werden kreisförmig dargestellt.
The image below shows the buffer outputs before and after changing the coordinate system to a projected coordinate system.
Option B:

Wenn der Assistent zur Puffererzeugung verwendet wird, ändern Sie mit dem Dienstprogramm für erweiterte Einstellungen von ArcMap das Standardkoordinatensystem für die Pufferverarbeitung.

  1. Schließen Sie alle ArcGIS Desktop-Anwendungen.
  2. Navigieren Sie in Windows Explorer zu "\Programme\ArcGIS\Desktop 10.x\Utilities", und doppelklicken Sie auf AdvancedArcMapSettings.exe.
An image of navigating to AdvancedArcMapSettings.exe.
  1. Klicken Sie im Dialogfeld Dienstprogramm für erweiterte Einstellungen von ArcMap auf die Registerkarte Verschiedenes.
  2. Legen Sie die Option Koordinatensystem für Pufferverarbeitung auf Koordinatensystem der Feature-Class (Eingabe) oder Koordinatensystem des Datenrahmens (Ausgabe) fest.
Hinweis:
Um mit der Option für die Eingabe geometrische korrekte Puffer zu erzeugen, müssen die Daten in ein entsprechendes projiziertes Koordinatensystem projiziert werden. Um mit der Option für die Ausgabe geometrische korrekte Puffer zu erzeugen, muss der ArcMap-Datenrahmen in ein entsprechendes projiziertes Koordinatensystem projiziert werden.
  1. Klicken Sie auf Übernehmen, und schließen Sie das Dialogfeld.
An image of the ArcMap Advanced Settings Utility window.
  1. Öffnen Sie ArcMap, und erzeugen Sie mit dem Assistenten zur Puffererzeugung den Puffer. Die Puffer-Features werden kreisförmig dargestellt.
Hinweis:
Um den ArcMap-Assistenten zur Puffererzeugung zu einer Werkzeugleiste hinzuzufügen, navigieren Sie im Hauptmenü zu "Anpassen" > "Anpassungsmodus" > Registerkarte "Befehle". Wählen Sie "Werkzeuge" aus, und ziehen Sie den Assistenten zur Puffererzeugung per Drag & Drop auf eine im ArcMap-Fenster angezeigte Werkzeugleiste.

The Customize dialog box.

Referenzinformationen