Deutsch

How To: Erstellen eines Raum-Zeit-Würfels aus einer CSV-Datei in ArcGIS Pro

Zusammenfassung

Mit einem Raum-Zeit-Würfel können Daten vom Typ "spatiotemporal" visualisiert und analysiert werden. Das Werkzeug "Raum-Zeit-Würfel erstellen" strukturiert mit einem Zeitstempel versehene Punkt-Features in einem netCDF-Datenwürfel, und das Werkzeug "Raum-Zeit-Würfel in 3D visualisieren" visualisiert den Raum-Zeit-Würfel auf der Karte.

Hinweis: Die Erstellung eines Raum-Zeit-Würfels erfordert ein Datumsfeld in der Datentabelle. Vergewissern Sie sich, dass die CSV-Datei ein Datums- oder Uhrzeitfeld enthält. Abbildung einer CSV-Beispieldatei mit Zeitdaten

Vorgehensweise

In den nachfolgenden Anweisungen wird die Erstellung eines Raum-Zeit-Würfels aus einer CSV-Datei in ArcGIS Pro beschrieben.

  1. Fügen Sie die CSV-Datei zu ArcGIS Pro hinzu.
  2. Klicken Sie im Fenster Inhalt mit der rechten Maustaste auf den CSV-Layer dann auf XY-Daten anzeigen.
  3. Exportieren Sie den Layer in eine Feature-Class, indem Sie unter Inhalt mit der rechten Maustaste auf den CSV-Layer und dann auf Daten > Features exportieren klicken.
  4. Führen Sie das Werkzeug Projizieren für die Ausgabe-Feature-Class aus, um das Koordinatensystem in ein projiziertes Koordinatensystem zu konvertieren.
Abbildung der Punkt-Features aus der CSV-Datei
  1. Erstellen Sie mit dem Werkzeug Raum-Zeit-Würfel erstellen einen Raum-Zeit-Würfel, und verwenden Sie die in Schritt 4 generierte Feature-Class als Eingabe-Feature.
Hinweis: Für das Werkzeug "Raum-Zeit-Würfel erstellen" ist eine ArcGIS GeoAnalytics-Server-Lizenz erforderlich. Eine ähnliche Analyse kann mit dem Werkzeug "Raum-Zeit-Würfel durch Aggregieren von Punkten erstellen" in der Toolbox "Space Time Pattern Mining" durchgeführt werden.
  1. Öffnen Sie das Werkzeug Raum-Zeit-Würfel erstellen.
  2. Wählen Sie das Eingabe-Feature aus.
  3. Geben Sie den Pfad für den Ausgabe-Raum-Zeit-Würfel ein.
  4. Wählen Sie in der Dropdown-Liste das Zeitfeld aus.
  5. Geben Sie Zeitschrittintervall und Entfernungsintervall an.
  6. Wählen Sie den Aggregations-Shape-Typ aus, und klicken Sie auf Ausführen.
Abbildung des Werkzeugs
  1. Öffnen Sie das Werkzeug Raum-Zeit-Würfel in 3D visualisieren, und legen Sie die in Schritt 5 generierte NC-Datei als Eingabe-Raum-Zeit-Würfel fest. Der Raum-Zeit-Würfel wird auf der Karte dargestellt.
Abbildung des Werkzeugs
 
Abbildung des Raum-Zeit-Würfels wird auf der Karte dargestellt.

Referenzinformationen

Zuletzt geändert: 12/9/2020

Artikel-ID: 000017460

Software: ArcGIS Pro 2.6.3, 2.6.2, 2.6.1, 2.6, 2.5.2, 2.5.1, 2.5, 2.4.3, 2.4.2, 2.4.1, 2.4, 2.3.3, 2.3.2, 2.3.1, 2.3, 2.2.4, 2.2.3, 2.2.2, 2.2.1, 2.2, 2.1.3, 2.1.2, 2.1.1, 2.1, 2.0.1, 2.0, 1.4.1, 1.4, 1.3.1, 1.3, 1.2