Deutsch

How To: Ändern des Copyright-Textes eines gehosteten Feature-Service in ArcGIS Online

Zusammenfassung

Der Copyright-Text eines gehosteten Feature-Service wird durch den Text bestimmt, der im Abschnitt mit Quellennachweisen der Feature-Layer-Eigenschaften im ursprünglichen Kartendokument eingegeben wurde. Wenn der Feature-Layer in ArcGIS Online veröffentlicht und zu einer Webkarte hinzugefügt wird, wird der Copyright-Text des gehosteten Feature-Service in der rechten unteren Ecke der Webkarte neben der Copyright-Attributierung der in der Webkarte verwendeten Grundkarte angezeigt.
User-added image

Der Copyright-Text kann im ursprünglichen Kartendokument des Feature-Layers oder über die Administratoransicht des REST-Endpunktes des Feature-Service geändert werden.

Vorgehensweise

Verwenden Sie zum Ändern des Copyright-Textes eines gehosteten Feature-Service in ArcGIS Online eine der beiden folgenden Optionen:

  • Ändern des Copyright-Textes des gehosteten Feature-Service im ursprünglichen Kartendokument und Überschreiben des vorhandenen Feature-Service oder
  • Ändern des Copyright-Textes des gehosteten Feature-Service über den REST-Endpunkt des Feature-Service
Ändern des Copyright-Textes des gehosteten Feature-Service im ursprünglichen Kartendokument und Überschreiben des vorhandenen Feature-Service
  1. Ändern Sie den Copyright-Text des Feature-Service in ArcMap.
    1. Öffnen Sie das ArcMap-Dokument, das den Feature-Layer enthält.
    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Feature-Layer und dann auf Eigenschaften.
    3. Klicken Sie im Dialogfeld Layer-Eigenschaften auf die Registerkarte Allgemein.
    4. Geben Sie im Parameter Quellennachweis die Copyright-Attributierung ein, die nach dem Veröffentlichen des Feature-Layers in ArcGIS Online in der Webkarte angezeigt werden soll. Lassen Sie den Parameter leer, wenn keine Copyright-Attributierung erforderlich ist.
      User-added image
    5. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu übernehmen, und dann auf OK.
  2. Überschreiben Sie den vorhandenen Feature-Service mit dem geänderten Feature-Layer.
    1. Klicken Sie auf Datei > Freigeben als > Service. Stellen Sie vor dem Freigeben des Service sicher, dass der Benutzer bei ArcGIS Online angemeldet ist.
    2. Wählen Sie Vorhandenen Service überschreiben aus, und klicken Sie auf Weiter.
      User-added image
    3. Wählen Sie die Verbindung aus, in der sich der gehostete Feature-Service befindet, und wählen Sie den gehosteten Feature-Service aus, der überschrieben werden soll.
      User-added image
    4. Klicken Sie auf Fortfahren.
      Hinweis:
      Wenn nach dem Überschreiben des Feature-Service ein Dialogfeld mit einer Warnung zu Daten- und anderen Änderungen angezeigt wird, klicken Sie auf Ja.
    5. Klicken Sie im Dialogfeld Service-Editor auf Analysieren User-added image, um festzustellen, ob der Feature-Layer veröffentlicht werden kann. Wenn keine Fehler auftreten oder die Fehler behoben sind, klicken Sie auf Veröffentlichen User-added image.

Ändern des Copyright-Textes des gehosteten Feature-Service über den REST-Endpunkt des Feature-Service
  1. Melden Sie sich bei ArcGIS Online mit Administrator-Anmeldeinformationen an.
  2. Klicken Sie auf Eigene Inhalte, navigieren Sie zum gewünschten Feature-Service, und klicken Sie darauf.
  3. Klicken Sie auf der Elementdetailseite des Feature-Service im Abschnitt Layer auf den Hyperlink Service-URL.
  4. Navigieren Sie auf der Seite "ArcGIS REST-Services-Verzeichnis" zur Administratoransicht des REST-Endpunktes des Feature-Service. Informationen zum Zugriff auf die REST-Admin-Seite finden Sie im folgenden Dokument: How to Update Your Hosted Feature Service Schemas in ArcGIS Online.
  5. Klicken Sie auf den Vorgang Update Definition.
  6. Suchen Sie die Zeile für "copyrightText", und hängen Sie den neuen Copyright-Text an, z. B: "copyrightText" : "This is modified" ,
    Der hier hinzugefügte Text wird als Copyright-Attributierung in Webkarten angezeigt, denen der Feature-Service hinzugefügt wird.
  7. Suchen Sie die Zeile für "lastEditDate", und ändern Sie den Wert in null.
    User-added image
  8. Klicken Sie auf Update Layer Definition, um die Änderungen zu übernehmen.
User-added image

Referenzinformationen