Deutsch

Bug: Das Installieren oder Aktualisieren des ArcGIS Python-Pakets führt zum Absturz von ArcGIS Pro 1.4.1

Beschreibung

Nach der Installation des ArcGIS Python-Pakets stürzt ArcGIS Pro ab, wenn Sie versuchen, das Python-Fenster zu verwenden. Manchmal stürzt ArcGIS Pro auch ab, wenn Sie ein Projekt öffnen.

Ursache

Es gab einige Berichte, dass Pro 1.4.1 abstürzt, nachdem Pakete über Conda installiert wurden, die von Jupyter/pyQT-Paketen abhängen. Die Ursache ist eine problematische DLL, die zu Conda gehört und die PEP 384 nicht erfüllt.

Problemumgehung

Die Lösung ist einfach: Sie müssen nur die verantwortliche DLL im Ordner der aktiven Pro-Umgebung löschen oder umbenennen. Löschen Sie im Ordner %ProInstalDir%/bin/Python/envs/arcgispro-py3 (oder in einem entsprechenden Ordner, falls weitere Umgebungen erstellt wurden) die Datei Python3.dll, oder benennen Sie sie um.

Viele Benutzer zögern, DLL-Dateien umzubenennen. Im gleichen Ordner befindet sich jedoch "Python35.dll", und diese Datei sollte geladen werden und löst das Problem. Sobald "Python3.dll" gelöscht wurde, öffnen Sie Pro erneut, und die Anwendung sollte wie erwartet funktionieren. Dieses Problem wurde identifiziert und für Pro 2.0 behoben.