Deutsch

Problem: Beim Veröffentlichen gehosteter Szenen-Layer in ArcGIS Pro wird auf der Registerkarte "Auftragsstatus" angezeigt, dass das Caching fehlgeschlagen ist. Es wird aber keine Fehlermeldung ausgegeben

Beschreibung

Wenn in ArcGIS Enterprise auf Windows Server 2016 beim Veröffentlichen gehosteter Szenen-Layer in ArcGIS Pro das Protokoll SSL 3.0 deaktiviert ist, wird auf der Registerkarte "Auftragsstatus" angezeigt, dass das Caching fehlgeschlagen ist. Beim Veröffentlichen gehosteter Szenen-Layer aus einem Szenen-Layer-Paket auf der ArcGIS Enterprise-Portal-Website wird keine Meldung zurückgegeben, der erstellte gehostete Szenen-Layer wird aber nicht gezeichnet, wenn er zu Scene Viewer hinzugefügt wird.

Ursache

Standardmäßig ist SSL 3.0 in Windows Server 2016 deaktiviert. Bei GIS-Server-Sites, die auf Windows Server 2016 installiert und als Hosting-Server festgelegt sind, muss SSL 3.0 aktiviert sein, wenn gehostete Szenen-Layer im ArcGIS Enterprise-Portal veröffentlicht werden sollen.

Lösung oder Problemumgehung

Führen Sie nach der Anmeldung beim ArcGIS-Server-Konto auf jeder ArcGIS-Server-Maschine der Hosting-Server-Site die folgenden Schritte aus. Diese Anweisungen gelten für den Internet Explorer-Browser.

  1. Öffnen Sie Internet Explorer, klicken Sie auf die Schaltfläche Extras und öffnen Sie die Internetoptionen.
  2. Klicken Sie im Dialogfeld "Internetoptionen" auf die Registerkarte Erweitert.
  3. Blättern Sie zur Liste der Optionen unter Sicherheit und aktivieren Sie das Kontrollkästchen SSL 3.0 verwenden.
  4. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu übernehmen und das Dialogfeld "Internetoptionen" zu schließen.