Deutsch

Problem: Beim Ausführen einer SQL-Abfrage mit einer ungültigen SQL-Anweisung im ArcGIS Pro SDK wird ein Abfragefehler zurückgegeben

Beschreibung

Wenn Sie versuchen, im ArcGIS Pro SDK eine SQL-Abfrage mit einer ungültigen SQL-Anweisung auszuführen, wird der folgende Fehler zurückgegeben:

Abfragefehler: Eine ungültige SQL-Anweisung wurde verwendet.

Ursache

In Version 1.4 der Esri GitHub Community-Beispiele für das ArcGIS Pro SDK werden neue C# 6-Features verwendet, die in Visual Studio 2015 verfügbar sind. Beispielsweise die interpolierte Zeichenfolge ($), wie in folgendem Beispiel: Filter features based on attributes within an extent.
Zeile 143 von "Dockpane1ViewModel.cs" enthält den folgenden Code:

var whereClause = $"{SelectedField} = {quote}{FieldValue}{quote}";
Beachten Sie die Verwendung des Operators für die Zeichenfolgen-Interpolation (das Dollarzeichen $). Dieser Operator wird nur in Visual Studio 2015 und höher unterstützt. Der Versuch, ihn in Visual Studio 2013 zu verwenden, führt zu einem Kompilierungsfehler. Wenn er gelöscht wird, wird der Kompilierungsfehler beseitigt, es wird aber ein Runtime-Fehler zurückgegeben.
Abfragefehler: Eine ungültige SQL-Anweisung wurde verwendet

Lösung oder Problemumgehung

Sie können dieses Problem lösen, indem Sie die Werte der Zeichenfolge manuell mit den unterstützten Features von Visual Studio 2013 hart codieren oder indem Sie ein Visual Studio-Upgrade auf Version 2015 durchführen, damit Sie die neuen C# 6-Features, wie die interpolierte Zeichenfolge ($), nutzen können. Weitere Informationen zur interpolierten Zeichenfolge finden Sie in folgendem Stack Overflow-Beitrag: What's with the dollar sign ($"string").

Referenzinformationen