Deutsch

Problem: ArcGIS Online zeigt die Attribute für die Shape-Fläche und die Shape-Länge eines Feature-Layers nicht an

Beschreibung

Mit der Aktualisierung vom Dezember 2016 können in ArcGIS Online die Attribute für die Shape-Fläche und die Shape-Länge angezeigt werden. Sie werden in den Feldern "Shape__Area" und "Shape__Length" in der Attributtabelle des Feature-Layers gespeichert und immer aktualisiert, wenn ein Feature bearbeitet wird oder neue Features erstellt werden.

In einigen Fällen sind die Felder "Shape__Area" und "Shape__Length" in der Attributtabelle des Feature-Layers möglicherweise nicht sichtbar.

Ursache

Die Felder "Shape__Area" und "Shape__Length" können aus den folgenden Gründen in der Attributtabelle eines Feature-Layers nicht angezeigt werden:

  • Diese Felder sind ausgeblendet, wenn die Attributtabelle eines Feature-Layers angezeigt wird.
  • Der Feature-Layer wurde vor der Aktualisierung vom Dezember 2016 veröffentlicht, als die Funktion zur Anzeige dieser Felder noch nicht implementiert war.

Lösung oder Problemumgehung

Verwenden Sie eine der folgenden Optionen, damit die Felder "Shape__Area" und "Shape__Length" angezeigt werden:

  • Blenden Sie die Felder in der Attributtabelle ein. Um die Felder anzuzeigen, führen Sie die folgenden Schritte aus:
    1. Zeigen Sie in Map Viewer mit der Maus auf den Feature-Layer, und klicken Sie auf Tabelle anzeigen, um die Attributtabelle zu öffnen.
    2. Klicken Sie auf Optionen > Spalten ein-/ausblenden.
    3. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für Shape__Area und Shape__Length.
User-added image
 
Hinweis: 
Sie können diese Option auch über die Registerkarte "Daten" in den Elementdetails des Feature-Layers festlegen.
  • Wenn der Feature-Layer vor Dezember 2016 veröffentlicht wurde, aktualisieren Sie die Service-Definition des gehosteten Feature-Service.
Hinweis: 
Diese Option funktioniert möglicherweise nicht für alle gehosteten Feature-Services. Am besten ist es, wenn der Service ursprünglich über ArcMap veröffentlicht wurde.
Verwenden Sie den Workflow zum Aktualisieren der Service-Definition, auf den Sie über die Administratoransicht für den REST-Endpunkt des Feature-Service zugreifen können:
  1. Wechseln Sie zur Administratoransicht des Layers des Feature-Service.
  2. Navigieren Sie zum Vorgang UpdateDefinition, und suchen Sie nach der Zeile "supportsMultiScaleGeometry".
  3. Fügen Sie darunter eine neue Zeile ein, und geben Sie die folgende Syntax ein: "hasGeometryProperties" : true,
  4. Klicken Sie auf Layer-Definition aktualisieren, um die Änderungen zu übernehmen. Wenn Sie wieder zu "UpdateDefinition" zurückkehren, sollte das Schema des Feature-Service wie folgt aktualisiert worden sein:
User-added image
Hinweis: 
Wenn Sie die Änderungen über "Layer-Definition aktualisieren" anwenden, können Sie in einer Fehlermeldung darauf hingewiesen werden, dass die Definition für "LastEditDate" ungültig ist. Sie können diesen Fehler vermeiden, indem Sie in der Syntax nach "lastEditDate" suchen und das Element in "LastEditDate" ändern, bevor Sie auf "Layer-Definition aktualisieren" klicken. 

Zusätzliche Überlegungen

Die Werte in den Feldern "Shape__Area" und "Shape__Length" eines Feature-Layers in ArcGIS Online können sich von den Werten dieser Felder im gleichen Feature-Layer in ArcGIS Desktop oder ArcGIS Pro unterscheiden. Dies liegt daran, dass in ArcGIS Online das Koordinatensystem WGS 1984 Web Mercator (Auxiliary Sphere) mit der Maßeinheit Meter verwendet wird.
Um die Fläche und die Länge der Features mit Bezug auf einen bestimmten Raumbezug in ArcGIS Online zu berechnen, verwenden Sie eine benutzerdefinierte Grundkarte mit der spezifischen Projektion. Erfahren Sie mehr: FAQ: Warum sind meine Karten-, Entfernungs- und Flächenmessungen falsch, wenn ich WGS 1984 Web Mercator verwende?

Referenzinformationen