Deutsch

FAQ: Können in einem ArcGIS Online-Pop-up-Fenster mehrere Bilder miteinander verbunden werden?

Frage

Können in einem ArcGIS Online-Pop-up-Fenster mehrere Bilder miteinander verbunden werden?

Antwort

Ja, in einem ArcGIS Online-Pop-up-Fenster können mehrere Bilder miteinander verbunden werden. Die Anzeige mehrerer Bilder in einem Pop-up-Fenster ist nützlich, um mit einzelnen Features verknüpfte Kategorieoptionen oder Attribute anzuzeigen. Ein Beispiel hierfür ist eine Karte eines Nationalparks, auf der verschiedene Aktivitäten an einzelnen touristischen Orten (Wandern, Zelten, Parken) angezeigt werden. Oder ein Stadtplan, auf dem unterschiedliche Arten von Aktivitäten angezeigt werden, die mit den einzelnen Touristenattraktionen verknüpft sind (Einkaufen, Museumsbesuch, Restaurantbesuch). Es ist optisch ansprechender, wenn diese Aktivitäten in einem Pop-up-Fenster nicht als Zeichenfolgen, sondern als Bilder angezeigt werden.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um in einem ArcGIS Pro-Pop-up-Fenster mehrere Bilder miteinander zu verbinden:

  1. Stellen Sie in ArcGIS Online sicher, dass die Attributtabelle mehrere Felder aufweist, die Werte mit Bild-URLs enthalten.

    This is the attribute table.
     
    Hinweis: 
    Die Bild-URL beginnt mit "https://" und endet mit dem Dateiformat (JPG, PNG, SVG usw.). Beispiel: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/40/Monument_icon_for_maps.svg
    
    Sie haben folgende Möglichkeiten, im Internet eine Bild-URL abzurufen:
    • Google Chrome: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, und wählen Sie Bildadresse kopieren aus.
    • Internet Explorer: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, und klicken Sie dann auf Element untersuchen. Doppelklicken Sie in DOM Explorer auf das Bild, und kopieren Sie die Bild-URL nach src=.
    • Mozilla Firefox: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, und wählen Sie Grafikadresse kopieren aus.
    • Safari: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, und wählen Sie Bildadresse kopieren aus.
    • Opera: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, und wählen Sie Bildadresse kopieren aus.
    • Microsoft Edge: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, und wählen Sie Kopieren aus.
    
  2. Navigieren Sie in der Webkarte zu Inhalt, und klicken Sie zum Konfigurieren auf das Symbol Weitere Optionen This is the More Options icon. unter dem Layer.
  3. Wählen Sie Pop-up konfigurieren aus, um den Bereich Pop-up konfigurieren zu öffnen.
  4. Geben Sie im Bereich Pop-up-Titelden Code-Block ein. Mit dem folgenden Code werden beispielsweise drei mit "Battery Park" verknüpfte Bilder miteinander verbunden (siehe nachfolgende Abbildung):
    Activities

    This is the Configure Pop-up pane.
     
    Hinweis:
    • Anstelle von "Activities" im Beispiel kann eine andere Beschreibung verwendet werden, um die Bilder zu kategorisieren.
    • Anstelle von "URL_1", "URL_2" und "URL_3" im Beispiel können andere Feldnamen zur Darstellung des betreffenden Attributs verwendet werden.
       Verwenden Sie beim Eingeben des Code-Blocks das Symbol Hinzufügen, um den Feldnamen mit Code einzugeben, statt "{FieldNameOfURL}" manuell einzugeben.
    • Die "width"- und "height"-Attribute im HTML-Tag "img src" sind optional, wenn von Websites abgerufene Bilder eine einheitliche Größe aufweisen. 
      Wenn die abgerufenen Bilder keine einheitliche Größe aufweisen und die "width"- und "height"-Attribute nicht angegeben werden, entstehen unregelmäßige Bilder, wie in der folgenden Abbildung zu sehen ist.
    
    These are irregular images in the pop-up window.
  5. Klicken Sie auf OK. Das Pop-up-Fenster wird mit mehreren Bildern verbunden.

    In der folgenden Abbildung ist Battery Park in Lower Manhattan als ein mit Outdoor-Aktivitäten, Parks und Bootsfahrten verknüpfter Bereich dargestellt. Wenn Sie auf andere Touristenattraktionen auf der Karte klicken, werden unterschiedliche Arten von Aktivitäten angezeigt, die mit der ausgewählten Attraktion verknüpft sind.

    This is the multiple images in the pop-up window.

Related Information