Deutsch

How To: Festlegen des UTC-Zeitfeldes, sodass eine bestimmte Zeitzone beachtet wird

Zusammenfassung

Die koordinierte Weltzeit (UTC) ist ein Zeitstandard, der im Allgemeinen weltweit genutzt wird. Beim Versuch, eine bestimmte Zeitzone nach UTC-Zeitstandard einzurichten, stimmt die festgelegte Zeit möglicherweise nicht mit der Zeitzone überein.

In den folgenden Anweisungen wird beschrieben, wie das UTC-Zeitfeld so festgelegt wird, dass eine bestimmte Zeitzone beachtet wird.

Vorgehensweise

Es gibt zwei Möglichkeiten zum Beheben dieses Problems. Die entsprechenden Schritte finden Sie unten.

ArcGIS Server Manager-Benutzeroberfläche
  1. Melden Sie sich bei ArcGIS Server Manager an: https://server.domain.com:6443/arcgis/manager.
  2. Klicken Sie auf Services, und wählen Sie den gewünschten Service aus.
    img1
     
  3. Klicken Sie auf Parameter.
    img2
     
  4. Wählen Sie unter Datumsfeldeinstellung in der Dropdown-Liste die erforderliche Zeitzone aus, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Werte werden für Sommerzeit angepasst.

    User-added image

ArcGIS-Server-Administratorverzeichnis
  1. Navigieren Sie zum ArcGIS-Server-Administratorverzeichnis: https://server.domain.com:6443/arcgis/admin.
  2. Melden Sie sich mit dem ArcGIS-Server-Administratorkonto an. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: ArcGIS Server: Vom ArcGIS-Server verwendete Konten.
  3. Klicken Sie auf Services, und wählen Sie den gewünschten Service (MapServer) aus.

    Services
     
  4. Führen Sie einen Bildlauf bis zum unteren Rand der Seite aus, und klicken Sie unter Supported Operations auf edit.
  5. Nehmen Sie auf der Seite Edit MapServer die folgenden Eigenschaften auf: dateFieldsRespectsDaylightSavingTime und dateFieldsTimezoneID. Die Eigenschaften müssen nach der Eigenschaft maxRecordCount hinzugefügt werden.

    TimeZone
     
Hinweis:
Weitere Informationen finden Sie unter ArcGIS REST API: Service Types. In dem Dokument ist jedoch dateFieldsRespectsDaylightSavingsTime angegeben. Dies ist falsch: "Savings" muss eigentlich "Saving" heißen.

Referenzinformationen