Deutsch
Continue in the app
Be The First To Get Support Updates
Want to know about the latest technical content and software updates?

FAQ: Wie erstelle ich ein ArcGIS Survey123-Survey mit der Vorlage eines Feature-Services?

Frage

Wie erstelle ich ein ArcGIS Survey123-Survey mit der Vorlage eines Feature-Services?

Antwort

Das Erstellen eines neuen Survey, der mit einem bestehenden Feature-Service verknüpft ist, kann nützlich sein, wenn Sie nicht alle verfügbaren Felder in den Survey einbinden möchten. Beachten Sie beim Erstellen eines neuen Survey die folgenden Anforderungen:

  • Die Eigenschaft form_id auf der Registerkarte Einstellungen des XLSForm des Survey muss dem Namen des Layers im Feature-Service entsprechen, in dem die Fragen für den Survey gespeichert sind.
Hinweis: Wenn die Eigenschaft form_id leer ist, versucht der Survey, ein Layer im Feature-Service mit demselben Namen wie das XLSForm zu erreichen.
  • Bei der Verwendung von Wiederholungen muss der Name der Wiederholung mit dem Namen des zugehörigen Layers oder der zugehörigen Tabelle im Feature-Service übereinstimmen. Der Name der Wiederholung darf keine Nicht-ASCII-Zeichen und Leerzeichen enthalten oder mit einem numerischen Wert beginnen.
  • Jede Frage des Survey muss ein bestehendes Feld in den Layern oder Tabellen des Feature-Services referenzieren. Außerdem müssen die Spalten esriFieldType und esriFieldLength in dem XLSForm mit denen des entsprechenden Feldes des Feature-Services übereinstimmen (oder einschränkender sein als diese). Fragen innerhalb der Wiederholung entsprechen den Feldern in dem entsprechenden Layer oder der entsprechenden Tabelle. Fragen außerhalb der Wiederholung entsprechen den Feldern des Feature-Service-Layers, der in form_id referenziert wird.

Beim ersten Veröffentlichen eines Survey, der eine Übermittlungs-URL enthält, wird nur das Formular-Element des Survey erstellt. Es wird eine Beziehung zu dem bestehenden Feature-Service erstellt, statt einen neuen Feature-Service zu erstellen. Beim erneuten Veröffentlichen eines Survey mit einer Übermittlungs-URL wird das bestehende Formular-Element aktualisiert (statt gelöscht und neu erstellt zu werden), und die Beziehung wird auf die angegebene Übermittlungs-URL aktualisiert.

Hinweis: Bei der erneuten Veröffentlichung von Surveys in Portal for ArcGIS 10.3.1 werden neue Feature-Services erstellt und alte Feature-Services nicht gelöscht. Dies ist eine Einschränkung von Portal for ArcGIS 10.3.1. Um diese Akkumulation zu verhindern, müssen alte Feature-Services manuell gelöscht werden. Beim erneuten Veröffentlichen auf Portal for ArcGIS 10.3.1 mit einer Übermittlungs-URL wird die Beziehung zu der angegebenen URL erstellt, sie ist jedoch im Element nicht sichtbar.

Related Information

Zuletzt geändert: 4/27/2022

Artikel-ID: 000014835