Deutsch

Problem: In ArcGIS Server Manager-Protokollen wird "Fehler beim Umwandeln des Service" zurückgegeben

Beschreibung

Beim Veröffentlichen eines Service in ArcGIS for Server wurde die folgende Fehlermeldung in die ArcGIS Server Manager-Protokolldatei geschrieben.

Error: Fehler beim Umwandeln des Service.

User-added image

Ursache

Dieses Problem tritt im Allgemeinen auf Computern auf, auf denen ArcGIS for Server 10.4 oder 10.4.1 installiert ist. Ursache dieses Problems ist ein Programmfehler. Siehe dazu: BUG-000096292.

In ArcGIS for Server ist dieses "Umwandeln" der Prozess des Umbenennens von Pfaden für Layer und weiterer Daten in einem Kartendokument zum Vorbereiten der MXD, bevor sie durch ArcGIS for Server nach dem Veröffentlichen verwendet wird. Beim Veröffentlichen wird die MXD in eine Servicedefinitionsdatei (.sd) eingefügt, auf den ArcGIS for Server-Computer kopiert und für die Verwendung im Service entpackt. Beim Kopieren der Daten an ArcGIS for Server müssen die Pfade so geändert werden, dass sie auf die ArcGIS for Server-Verzeichnisse zeigen, in denen sich die kopierte MXD und die kopierten Daten befinden.

Hinweis:
Wenn ein registrierter Data Store Teil des Workflows ist und ArcGIS for Server- und Veröffentlichungsverzeichnisse nicht übereinstimmen, werden die entsprechenden Pfade umgewandelt. Die detaillierte Erläuterung im folgenden Dokument ist hilfreich, wenn der Computer des Publishers und ArcGIS for Server mit unterschiedlichen Datenbanken arbeiten: Registrieren von Daten bei ArcGIS Server.

Lösung oder Problemumgehung

Installieren Sie das ArcGIS for Server Publishing Patch. Mit diesem Patch werden Probleme im Zusammenhang mit dem Veröffentlichen von GIS-Services behoben. Dieses Patch finden Sie hier: ArcGIS for Server Publishing Patch.



 

Referenzinformationen