Deutsch

Problem: Das Werkzeug "Überschneiden (Intersect)" generiert eine Multipoint-Feature-Class

Beschreibung

Wenn Linien- und Polygon-Feature-Classes als Eingaben für das Werkzeug "Überschneiden (Intersect)" verwendet werden, gibt das Werkzeug statt der erwarteten Point-Feature-Class eine Multipoint-Feature-Class aus.

The Intersect tool window

 
Dies ist in der Attributtabelle der Ausgabe-Feature-Class zu erkennen.
Multipoint result
 

Ursache

Dies ist by Design. Linien, die sich mit Polygonen überschneiden, können mehrere Schnittpunkte haben, was zur Ausgabe einer Multipoint-Feature-Class durch das Werkzeug "Überschneiden (Intersect)" führt.

Lösung oder Problemumgehung

Um die durch das Werkzeug "Überschneiden (Intersect)" ausgegebene Multipoint-Feature-Class in eine Point-Feature-Class zu konvertieren, verwenden Sie das Werkzeug Multipart in Singlepart.

  1. Navigieren Sie im Fenster Katalog zur Toolbox Data Management > Features > Multipart in Singlepart.
  2. Verwenden Sie die Ausgabe des Werkzeugs "Überschneiden (Intersect)" als Eingabe für das Fenster des Werkzeugs Multipart in Singlepart und legen Sie den Speicherort der Ausgabe-Feature-Class fest.
  3. Klicken Sie auf OK.
User-added image
Die Attributtabelle der Ausgabe-Feature-Class:
Output of the Multipart To Singlepart tool
 

Referenzinformationen