Deutsch

Problem: Die Menüschaltfläche "Layer-Liste" wird in einer für IIS 7 bereitgestellten Web AppBuilder for ArcGIS-App (Developer Edition) nicht angezeigt.

Beschreibung

Wenn eine mit Web AppBuilder (Developer Edition) erstellte Anwendung auf einem Webserver des Typs Internet Information Services Version 7 (IIS 7) bereitgestellt wird, wird die Menüschaltfläche "Layer-Liste" nicht angezeigt.

THe Layer List will not display the three dots

Die Funktionalität des Menüs ist jedoch vorhanden, wenn auf den Bereich geklickt wird, in dem sich die Schaltfläche normalerweise befindet:

Click on the area wher the three dots should be.

In Fiddler wird beim Zugriff auf die folgenden URLs der Fehler 404 angezeigt:

Ursache

Die verwendeten MIME-Typen, das Web Open Font Format (WOFF) und der Dateityp SVG sind mit IIS 7 nicht kompatibel, da IIS 7 nicht für diese MIME-Typen konfiguriert ist. Daher werden die drei Punkte als Symbol für die Menüschaltfläche nicht angezeigt.

Hinweis:
Die WOFF-Datei (.woff) ist eine Schriftart-Formatdatei für Webseiten, und die SVG-Datei (.svg) ist ein XML-basiertes Vektor-Bildformat für zweidimensionale Grafiken mit Unterstützung für Interaktivität und Animation.

Lösung oder Problemumgehung

Verwenden Sie die folgenden Schritte, um IIS für die MIME-Typen zu konfigurieren.

  1. Öffnen Sie IIS Manager, und wählen Sie unter Web Site Home den gewünschten Eintrag aus. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Dokument der Microsoft-Webhilfe: Microsoft: How to: Open IIS Manager.

  2. Doppelklicken Sie auf MIME Types.
IIS Manager MIME Types
  1. Fügen Sie die beiden gewünschten MIME-Typen (WOFF und SVG) wie folgt hinzu:
    • File name extension: .woff
    • MIME Type: application/x-woff
.woff Mime Type
  • File name extension: .svg
  • MIME Type: image/svg+xml.
.svg MIME Type
  1. Öffnen Sie die Web-App, und zeigen Sie das Widget "Layer-Liste" an. Die drei Punkte ("...") werden wie erwartet angezeigt.
Menu button displays
  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche, um ihre Funktionalität zu testen und zu bestätigen.
Menu button works

Referenzinformationen