Deutsch

Problem: Über die Dropbox in ArcGIS Online kann keine CSV-Datei hinzugefügt werden.

Beschreibung

Beim Hinzufügen einer CSV-Datei zu ArcGIS Online über einen freigegebenen Dropbox-Links wird der folgende Fehler zurückgegeben.

Fehler: 
"Der Layer wurde nicht erstellt, da keine Positionen gefunden werden konnten. Stellen Sie sicher, dass die Adressen oder geographische Koordinaten (Breitengrad/Längengrad) in Ihren Daten gültig sind."

Ursache

Für dieses Problem sind die folgenden Ursachen möglich.

  • Die ArcGIS Online hinzugefügte Datei befindet sich in einem privaten Dropbox-Ordner. In der Dropbox gespeicherte Dateien können ArcGIS Online nur dann hinzugefügt werden, wenn sich die Datei in einem öffentlichen Dropbox-Ordner befindet. Ältere Versionen von Dropbox enthielten einen öffentlichen Ordner, für neuere Versionen muss der öffentliche Ordner jedoch erstellt werden. Dies wird im folgenden Dropbox-Dokument näher erläutert: Der öffentliche Ordner.
Hinweis:
Für Dropbox-Konten, die nach dem 4. Oktober 2012 erstellt wurden, müssen öffentliche Ordner manuell erstellt werden.
  • Die Breitengrad- und Längengradwerte in der CSV sind falsch. Die XY-Koordinate muss sich im entsprechenden Wertebereich befinden, bevor ArcGIS Online die CSV-Datei hinzugefügt wird.

Lösung oder Problemumgehung

Nachfolgend finden Sie mögliche Lösungen für dieses Problem.

  • Erstellen Sie einen Ordner namens Öffentlich in Dropbox, und verwenden Sie den öffentlichen Dropbox-Link, wenn Sie Dateien in ArcGIS Online hinzufügen. Weitere Informationen zur Vorgehensweise finden Sie im Esri Blogbeitrag : Verwenden von Dropbox-Dateien in ArcGIS Online-Webkarten.
  • Verwenden Sie die richtigen Breiten- und Längengradwerte , bevor Sie ArcGIS Online die CSV-Datei hinzufügen. Die entsprechenden Geometriewerte des Koordinatensystems sind Längengrad: -180 bis +180 Grad und Breitengrad: +90 bis -90 Grad. Im folgenden ArcGIS for Desktop-Dokument ist dies detailliert beschrieben: Geographisches Koordinatensystem.

Referenzinformationen