Deutsch

FAQ: Ist die Anzahl gleichzeitiger Zugriffe auf die ArcGIS Online-Services begrenzt?

Frage

Ist die Anzahl gleichzeitiger Zugriffe auf die ArcGIS Online-Services begrenzt?

Antwort

Nein, für die Anmeldung an den ArcGIS Online-Services gibt es keine Beschränkung. Das angebotene Serviceniveau gewährleistet die automatische Verarbeitung aller Lasten bei einer Verfügbarkeit von 99,9 %. Weitere Informationen erhalten Sie im ArcGIS Online Service Level Agreement. Die ArcGIS Online-Plattform ist skalierbar und passt sich unabhängig von der Anzahl der Daten- oder Kartenanforderungen zu jedem Zeitpunkt dem Zugriffsbedarf an.

Die Layer in Ihren Karten können optimiert werden, um das Laden bei hohen Anforderungsraten zu beschleunigen (z. B. wenn mehrere tausend Clients gleichzeitig darauf zugreifen). Die Richtlinien zum Optimieren der Karten für hohen Bedarf finden Sie auf der folgenden Hilfeseite: Empfehlungen für die Verwendung von Layern in Karten.

Dennoch können bestimmte Umstände die Leistungsfähigkeit der ArcGIS Online-Services beeinträchtigen. Dazu gehören folgende:

  • Instabile Netzwerkverbindungen
  • Mehrfachzugriff auf einen Service mit demselben Benutzernamen (z. B. über mehrere Browserinstanzen oder unterschiedliche Computer)
  • Zeitgleiche Bearbeitung eines Service durch mehrere Benutzer
Unter Umständen kann die Leistung des ArcGIS Online-Service auch durch Serviceunterbrechungen (z. B. durch einen Serverausfall) beeinträchtigt werden. Diese sind allerdings nur vorübergehender Natur. Die Statusinformationen für ArcGIS Online-Services können Sie sich im ArcGIS Online Health Dashboard anzeigen lassen.