Deutsch

How To: Erstellen von Punkten mit bestimmten Entfernungen und Peilungen von einem bekannten Ursprungspunkt in ArcMap

Zusammenfassung

Zum Erstellen von Punkten mit bestimmten Entfernungen oder Peilungen von einem bekannten Ursprungspunkt können in ArcMap mit Standard- oder Advanced-Lizenz Werkzeuge der Koordinatengeometrie (COGO) verwendet werden, um einem vorhandenen Dataset Punkt-Features hinzuzufügen. Die Grundbausteine für COGO sind Punkte, Linien, Polygone und Polygonzüge. Weitere Informationen zu COGO finden Sie unter ArcGIS-Hilfe: Überblick über COGO.

Mit der Basic-Lizenz stehen in ArcMap die COGO-Werkzeuge nicht zur Verfügung. Nachfolgend werden Alternativen zu den COGO-Werkzeugen in ArcMap vorgestellt. Diese Alternativen erfordern den Einsatz mehrerer Werkzeuge, was zeitaufwändig sein kann.

Vorgehensweise

Verwenden Sie in einer Editiersitzung das Werkzeug Skizze, um in einer vorhandenen Point-Feature-Class Punkte mit einer bestimmten Entfernung und Peilung von einem bekannten Punkt zu erstellen.

  1. Fügen Sie die gewünschte Point-Feature-Class zu ArcMap hinzu, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Point-Feature-Class, und klicken Sie auf Features bearbeiten > Bearbeitung starten.
  2. Klicken Sie auf der Werkzeugleiste Editor auf das Dropdown-Menü "Editor", und klicken Sie auf Optionen.
  3. Wählen Sie die Registerkarte Einheiten aus, und legen Sie Richtungstyp auf Quadrantwinkel und Richtungseinh. auf Grad Minuten Sekunden fest.
  4. Klicken Sie auf OK, um die Editiersitzung zu beginnen.
  5. Klicken Sie auf der Werkzeugleiste Editor auf das Dropdown-Menü Editor, und klicken Sie auf Editier-Fenster > Features erstellen.
  6. Wählen Sie im Fenster Features erstellen die gewünschte Feature-Class aus, um die gewünschten Punkte hinzuzufügen. Wählen Sie anschließend im Abschnitt Konstruktionswerkzeug die Option Punkt am Linienende aus.
  7. Wählen Sie im Datenrahmen den Startpunkt aus, und drücken Sie dann STRG + G, um das Skizzenwerkzeug Richtung/Länge zu öffnen.

    Create Features panel with Construction Tools section
     
  8. Geben Sie im Dialogfeld für das Skizzenwerkzeug Richtung/Länge die gewünschte Peilung und Entfernung an, und drücken Sie die EINGABETASTE.

    Direction Length sketching tool dialog box
Hinweis:
Drücken Sie F2, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Datenrahmen, und wählen Sie Skizze fertig stellen aus, um die Skizzensitzung zu beenden.
  1. Nachdem alle Punkte hinzugefügt wurden, speichern Sie die Änderungen über das Dropdown-Menü Editor.

Referenzinformationen