Deutsch

Error: Fehler beim Durchführen des Vorgangs "Auftrag senden" für "Kacheln exportieren" im Export-Cache

Fehlermeldung

Beim Durchführen des Vorgangs Kacheln exportieren für einen gecachten Kartenservice oder eine gecachte Grundkarte, um einen Interessenbereich zur Offline-Verwendung in Collector for ArcGIS in einen Kachel-Cache zu exportieren, schlägt der Vorgang mit der folgenden Fehlermeldung fehl.

Error: 
"Fehler beim Durchführen des Vorgangs "Auftrag senden" für "Kacheln exportieren" im Export-Cache"

Der Fehler wird wie folgt auf dem REST-Endpunkt für den Vorgang Kacheln exportieren angezeigt.

Screenshot of the error "Error performing submit job operation for Export Tiles on Export Cache

Bei der Anzeige der Serverprotokolle in ArcGIS Server Manager wird der Fehler wie folgt protokolliert.

Screenshot of the error message in ArcGIS Server Manager

Ursache

Dieser Fehler tritt auf, wenn der Kartenservice eine benutzerdefinierte Projektion aufweist. Einer benutzerdefinierten Projektion ist keine bekannte ID (Well Known ID, WKID) zugeordnet. Daher wendet der Service das WKT-Format (Well-Known Text) für den Parameter exportExtent an, wenn die Kacheln in einen Kachel-Cache für die Offline-Verwendung in Collector for ArcGIS exportiert werden.

Das WKT-Format enthält ungültige Syntax, die bei Verwendung des Vorgangs Kacheln exportieren nicht unterstützt wird. Weitere Informationen finden Sie unter ArcGIS Resources: ArcGIS REST API - Export Tiles.

Lösung oder Problemumgehung

Nutzen Sie eine der folgenden Problemumgehungen.

  • Statt eine benutzerdefinierte Projektion zu verwenden, legen Sie den Raumbezug für den Kartenservice in ArcMap mit dem Werkzeug Projektion definieren fest, und erstellen Sie den Service neu.
  • Exportieren Sie die Kacheln auf dem REST-Endpunkt. Die Kacheln werden mit der Anforderung Kacheln exportieren direkt vom REST-Endpunkt exportiert. Wenn der Parameter exportExtent als Standard festgelegt wird oder die Ausdehnung mit der richtigen Syntax angegeben wird, können Kartenservices mit einer benutzerdefinierten Projektion die Kacheln erfolgreich exportieren. Weitere Informationen zum Exportieren von Kartenkacheln finden Sie unter ArcGIS Server: Grundlagen des Exportierens und Importierens von Kacheln.
  • Laden Sie die Dateien des Kachelpakets (TPK) über einen Sideload auf das Gerät zur Offline-Verwendung in Collector for ArcGIS. Informationen zur Vorgehensweise finden im folgenden GeoNet-Thread: How to sideload your own tile package for offline use.
Hinweis:
Beim Verwenden von ArcGIS Online-Grundkarten und Herunterladen von Karten für die Offline-Bearbeitung in Collector for ArcGIS wird die oben angegebene Fehlermeldung angezeigt, wenn der Download aufgrund von Serviceunterbrechungen durch Ausfallzeiten der ArcGIS-Server fehlschlägt. Die Statusinformationen für ArcGIS Online-Services können Sie sich im ArcGIS Online Health Dashboard anzeigen lassen. Wenn der Service wieder arbeitet, wiederholen Sie den Download der Karte. 

Referenzinformationen