Deutsch

FAQ: Warum kann ich einer ArcSDE-Feature-Class keine Felder hinzufügen, selbst wenn die Feature-Class in ArcGIS Server bereitgestellt wurde?

Frage

Warum kann ich einer ArcSDE-Feature-Class keine Felder hinzufügen, selbst wenn die Feature-Class in ArcGIS Server bereitgestellt wurde?

Antwort

ArcGIS-Server-Services wenden standardmäßig eine Sperre auf die zugrunde liegenden Dataset-Schemas an, welche das Hinzufügen von Feldern zu einer ArcSDE-Feature-Class verhindert, wenn diese Fetaure Class in ArcGIS Server bereitgestellt wurde. In der Software wird in diesem Fall der folgende Fehler zurückgegeben.

Error: 
Feld kann nicht zur ausgewählten Tabelle/Feature-Class hinzugefügt werden, weil sie von einer anderen Anwendung/einem anderen Nutzer benutzt wird. Konflikt der Sperranforderung mit einer eingerichteten Sperre.
Hinweis:
Mit Schemasperren wird verhindert, dass während der Ausführung des Service Änderungen am Quellen-Dataset vorgenommen werden. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Dokument: ArcGIS-Hilfe: Deaktivieren von Schemasperren in einem Kartenservice.

Wenn Sie einer ArcSDE-Feature-Class Felder hinzufügen möchten, beenden Sie den in ArcGIS Server ausgeführten Service. Durch abruptes Beenden des Service werden andere Anwendungen nicht ordnungsgemäß beendet, und der Zugriff auf den Service durch Benutzer oder andere Anwendungen wird verhindert. Zum Beenden von ArcGIS-Server-Services sind Administrator-Anmeldeinformationen erforderlich. Weitere Informationen zu Berechtigungen für die Datenbankserver-Verwaltung, zu Rollen sowie zum Erteilen von Server-Administratorberechtigungen an andere Benutzer finden Sie im folgenden Dokument: ArcGIS-Hilfe: Ändern von Berechtigungen.

Wenn der ArcGIS-Server-Service beendet wurde, befindet er sich im Leerlauf, und die Benutzer können die Quellen-Dataset-Schemas aktualisieren. Wenn sich der Service nicht im Leerlauf befindet und Benutzer das Quellen-Dataset aktualisieren, kann unerwartetes Verhalten auftreten, z. B. das Fehlschlagen von Abfragen, fehlende Felder und/oder Layer sowie Nichtverfügbarkeit des Service.

Hinweis:
Stellen Sie vor dem Beenden von ArcGIS-Server-Services sicher, dass das Quellen-Dataset nicht zurzeit durch Anwendungen oder Benutzer geändert wird. Informationen zur besten Vorgehensweise, um einen ArcGIS-Server-Service zu beenden, finden Sie im folgenden Dokument: ArcGIS-Hilfe: Trennen von Benutzern von Desktop- oder Workgroup-Geodatabases. 

Related Information