Deutsch
Continue in the app
Be The First To Get Support Updates
Want to know about the latest technical content and software updates?

How To: Teilen von Linien-Features, wenn sie Polygongrenzen kreuzen

Zusammenfassung

In den folgenden Anweisungen werden zwei Methoden beschrieben, um Linien dort zu unterteilen, wo sie Polygongrenzen kreuzen. Es sind unter Umständen aber noch weitere Techniken möglich.

Die erste Option, für die eine Advanced-Lizenz erforderlich ist, gibt Linien zurück, die an Polygongrenzen geteilt sind, wobei die gesamte Geometrie in der ursprünglichen Line-Feature-Class einbezogen wird. Die zweite Option, die mit einer Basic-Lizenz durchgeführt werden kann, gibt ebenfalls Linien zurück, die an Polygongrenzen geteilt sind, bezieht aber nur die Liniensegmente ein, die die Polygone überlappen, wobei alle Liniensegmente unberücksichtigt bleiben, die außerhalb sämtlicher Polygone liegen.

Vorgehensweise

Methode "Linie an Punkt teilen"

  1. Verwenden Sie das Werkzeug Analysis Tools > Überlagerung > Überschneiden (Intersect), um die Punkte zu ermitteln, an denen sich die Polygongrenzen mit den Linien überschneiden, um eine Feature-Class des Typs "Punkt" zu erstellen. Das Feld Ausgabetyp des Werkzeugs wird also auf "Punkt" festgelegt.
  2. Verwenden Sie die Ausgabepunkte im Werkzeug Data Management Tools > Features > Linie an Punkt teilen, um die Linien an den Punktpositionen aufzuteilen (für dieses Werkzeug ist eine Advanced-Lizenz erforderlich).

Methode "Überschneiden"

Wenn keine Advanced-Lizenz vorhanden ist, verwenden Sie das Werkzeug Analysis Tools > Überlagerung > Überschneiden (Intersect), um zu ermitteln, welche Geometrie die Line- und Polygon-Feature-Class gemeinsam haben. Das Feld Ausgabetyp des Werkzeugs wird also auf "Eingabe" oder "Linie" festgelegt.

Die Ausgabegeometrie beinhaltet nur die Linien-Features, die die Polygone überlappen. Linien oder Linienabschnitte, die außerhalb der Polygongrenzen liegen, sind nicht in der Ausgabe enthalten.

Referenzinformationen

Zuletzt geändert: 11/5/2020

Artikel-ID: 000012699

Software: ArcMap 10.8.1, 10.8, 10.7.1, 10.7, 10.6.1, 10.6, 10.5.1, 10.5, 10.4.1, 10.4, 10.3.1, 10.3, 10.2.2, 10.2.1, 10.2, 10.1, 10