Deutsch

Problem: Probleme mit ActiveX-Steuerelementen beim Starten von ArcMap

Beschreibung

Beim Starten von ArcMap treten Probleme mit ActiveX-Steuerelementen auf. Hierbei handelt es sich um die folgenden Probleme:

• ArcMap wird nicht gestartet und stürzt ab, wenn die Internetsicherheitseinstellungen im Internet Explorer auf "Hoch" festgelegt sind.

• Beim Herstellen einer Remoteverbindung mit ArcMap über Citrix treten Fehler auf. Beim Starten von ArcMap werden die folgenden Fehler zurückgegeben:

▪ "Mindestens ein ActiveX-Steuerelement konnte aus einem der folgenden Gründe nicht angezeigt werden:

1) Ihre aktuellen Sicherheitseinstellungen verhindern die Ausführung von ActiveX-Steuerelementen auf dieser Seite oder
2) Sie haben einen Publisher eines der Steuerelemente gesperrt.

Demzufolge wird die Seite möglicherweise nicht ordnungsgemäß angezeigt."
[O-Image]


▪ "Inhalt in dieser Anwendung wird von der Sicherheitskonfiguration von Internet Explorer blockiert, about:security_ArcMap.exe."

Ursache

ArcGIS for Desktop ist zum Rendern einer grafischen Benutzeroberfläche von ActiveX abhängig. Das Deaktivieren oder Verhindern der Ausführung von ActiveX führt zu Fehlfunktionen oder zum vollständigen Ausfall der Software.

Lösung oder Problemumgehung

  1. Aktivieren Sie ActiveX-Steuerelemente in den Sicherheitseinstellungen von Internet Explorer, indem Sie die Anweisungen in den Abschnitten "Lösung" oder "Workaround" befolgen. Esri Knowledge Base-Artikel 41685.
  2. Navigieren Sie zu Internet Explorer > "Extras" > "Internetoptionen", und klicken Sie auf die Registerkarte "Sicherheit".
  3. Klicken Sie auf das Symbol "Lokales Intranet".
  4. Klicken Sie auf die Stufe "Benutzerdefiniert".
    [O-Image]
  5. Führen Sie im Dialogfeld "Sicherheitseinstellungen – Lokale Intranetzone" den Bildlauf nach unten zu "ActiveX-Steuerelemente und Plug-Ins" durch, und wählen Sie die entsprechenden Einstellungen wie folgt aus:

    Hinweis:
    Im Folgenden finden Sie spezifische ActiveX-Einstellungen, die mit ArcGIS for Desktop funktionieren, damit Sicherheitsadministratoren spezifische Ausnahmen erstellen können, wenn alle ActiveX-Steuerelemente anderweitig eingeschränkt sind.

    • ActiveX-Filterung zulassen: Deaktiviert
    • Ausführung von bisher nicht verwendeten ActiveX-Steuerelementen ohne Eingabeaufforderung zulassen: Aktivieren
    • Skriptlets zulassen: Aktivieren
    • Automatische Eingabeaufforderung für ActiveX-Steuerelemente: Aktivieren
    • Binär- und Skriptverhalten: Aktivieren
    • Videos und Animationen auf einer Webseite anzeigen, die keine externe Medienwiedergabe verwendet: Deaktivieren
    • Download von signierten ActiveX-Steuerelementen: Eingabeaufforderung
    • Download von unsignierten ActiveX-Steuerelementen: Deaktivieren
    • ActiveX-Steuerelemente initialisieren und ausführen, die nicht als "sicher für Skripting" markiert sind: Deaktivieren
    • Die Verwendung von ActiveX ohne Zustimmung nur für genehmigte Domänen zulassen: Deaktivieren
    • ActiveX-Steuerelemente und Plugins ausführen: Aktivieren
    • ActiveX-Steuerelemente ausführen, die für Scripting sicher sind: Aktivieren
  6. Klicken Sie auf "OK", um die Einstellungen zu speichern.

Referenzinformationen