Deutsch

Problem: Ein freigegebenes Add-in kann nicht aus dem Add-in-Manager in ArcMap entfernt werden

Beschreibung

In einigen Fällen kann ein freigegebenes Add-in, das auf der Registerkarte "Add-ins" im Dialogfeld "Add-in-Manager" aufgeführt ist, nicht entfernt werden. Die Schaltfläche "Dieses Add-in löschen" ist deaktiviert.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, wenn sich das freigegebene Add-in in einem bekannten Ordner, beispielsweise einer Netzwerkfreigabe, befindet. Benutzer dürfen keine freigegebenen Add-ins direkt im Dialogfeld "Add-in-Manager" löschen.

Lösung oder Problemumgehung

Entfernen Sie das freigegebene Add-in, indem Sie die Datei aus dem bekannten Ordner löschen.

  1. Navigieren Sie zu dem Ordner, Beispiel:
\\Netzlaufwerk\Shared Add-Ins\
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei des freigegebenen Add-in in diesem Ordner, und wählen Sie den Befehl "Löschen" aus.
  2. Schließen Sie das Dialogfeld "Add-in-Manager".
  3. Öffnen Sie das Dialogfeld "Add-in-Manager" erneut, um zu überprüfen, ob das Add-in gelöscht wurde.

Referenzinformationen