Deutsch

How To: Aktualisieren älterer Routing-Services für ArcGIS for Local und ArcGIS for State Government-Anwendungen (ArcGIS 10.2)

Zusammenfassung

Einige JavaScript-Anwendungen in ArcGIS for Local Government und ArcGIS for State Government verwenden standardmäßig den älteren Routing-Service. Ab 31. Dezember 2013 befindet sich der ältere Geokodierungsservice in der Phase "Retired" und ist deaktiviert.

In diesem Artikel werden die Schritte zum Deaktivieren der Funktionen des Routing-Service beschrieben. Nach der Deaktivierung bietet die Anwendung vollständige Funktionalität, ohne den älteren Routing-Service zu verwenden.

Vorgehensweise

Um den Routing-Service zu deaktivieren, aktualisieren Sie die folgenden Anwendungen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Park and Recreation Finder (ArcGIS 10.2)
  • Park and Recreation Locator (ArcGIS 10.2)
  • Water Access Locator (ArcGIS 10.2)
  • Wildlife Management Area Locator (ArcGIS 10.2)
  • My Hazard Information (ArcGIS 10.2)
  • My Government Services (ArcGIS 10.2)
  • Election Polling Place (ArcGIS 10.2)
  1. Navigieren Sie in Windows Explorer zum Speicherort der Anwendung.
  2. Navigieren Sie zur config.js-Datei.
  3. Kopieren Sie die Datei, und benennen Sie sie in "backup_config.txt" um.
  4. Öffnen Sie die ursprüngliche config.js-Datei in Microsoft Notepad oder in einem anderen Texteditor.
  5. Führen Sie für jede unten aufgeführte Anwendung in der config.js-Datei einen Bildlauf nach unten zum Codeausschnitt durch.
    • Park and Recreation Finder, Park and Recreation Locator, Water Access Locator und Wildlife Management Area Locator verwenden den folgenden Parameter:
    Code:
    GetDirections: true,
    • Verwenden Sie für My Hazard Information und My Government Services den folgenden Parameter:
    Code: SearchforDirections: true,
    • Verwenden Sie für Election Polling Place den folgenden Parameter:
    Code:
    ShowDirection: true,
  6. Ersetzen Sie das Wort "true" durch das Wort "false".
  7. Speichern Sie die Datei "config.js".
  8. Öffnen Sie einen Webbrowser, löschen Sie den Cache, und testen Sie die Anwendung, um sicherzustellen, dass die ordnungsgemäß funktioniert.

Referenzinformationen