ist nicht vorhanden oder wird nicht unterstützt" in einem Skript, das außerhalb der ArcGIS-Umgebung ausgeführt wird?" />
Deutsch
Continue in the app
Be The First To Get Support Updates
Want to know about the latest technical content and software updates?

FAQ: Warum erhalte ich die Fehlermeldung "Fehler 000732, <Dataset-Name> ist nicht vorhanden oder wird nicht unterstützt" in einem Skript, das außerhalb der ArcGIS-Umgebung ausgeführt wird?

Frage

Warum erhalte ich die Fehlermeldung "Fehler 000732, <Dataset-Name> ist nicht vorhanden oder wird nicht unterstützt" in einem Skript, das außerhalb der ArcGIS-Umgebung ausgeführt wird?

Antwort

In einem Geoverarbeitungsmodell oder Skriptwerkzeug in einer Toolbox können Benutzer mit einem "relativen" Pfad, der den ArcCatalog-Verbindungsnamen enthält, auf SDE-Datenquellen verweisen, z. B.:

'Database Connections/MyDatabaseName.sde/MyFeatureDatasetName/MyFeatureClassName'

Der Verweis auf "Database Connections" wird von ArcMap und ArcCatalog verstanden, aber nicht von Windows. Wenn ein Benutzer ein Skript mit dieser Art von Verbindungszeichenfolge über eine Befehlszeile, einen geplanten Task, ein Python-Entwicklungsprodukt oder eine andere Umgebung als Esri ausführt, muss der vollständige Windows-Pfad zur Verbindungsdatei (.sde) auf der Festplatte angegeben werden. Ein gültiger, vollständiger Pfad könnte folgendermaßen aussehen:

'C:/Users/<myusername>/AppData/Roaming/ESRI/Desktop10.3/ArcCatalog/Connection to mydb.sde'

Standardmäßig wird eine in ArcCatalog erstellte Verbindungsdatei im Windows-Benutzerprofil gespeichert, aber die Benutzer können diese Datei an jede beliebige Stelle kopieren und sie an jedem beliebigen Ort referenzieren. Das Windows-Benutzerprofil ist in der Regel an folgendem Ort gespeichert:

'C:/Benutzer/<Mein_Benutzername>'
Der vollständige Pfad zur SDE-Verbindungsdatei ist im Kataloginhaltsverzeichnis von ArcCatalog zu finden: Ordner Datenbankverbindungen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datenbankverbindung, und wählen Sie dann Eigenschaften > Allgemein aus. Im Feld Name wird die vollständige Verbindungszeichenfolge angezeigt.
[O-Image] Datenbankverbindungszeichenfolge

Related Information

Zuletzt geändert: 2/7/2022

Artikel-ID: 000011874

Software: ArcGIS for Desktop Advanced 10.1 ArcGIS for Desktop Basic 10.1 ArcGIS for Desktop Standard 10.1 ArcGIS-ArcEditor 10 ArcGIS-ArcInfo 10 ArcGIS-ArcView 10