Deutsch

How To: Aktualisieren des älteren Geokodierungsservice für die ArcGIS Viewer for Flex-Anwendungen von ArcGIS for Local Government

Zusammenfassung

Viele der ArcGIS Viewer for Flex-Anwendungen in ArcGIS for Local Government verwenden standardmäßig den älteren Geokodierungsservice. Seit 31. Dezember 2013 befinden sich ältere Geokodierungsservices in der Phase "Retired".

Einige Funktionen dieses Service werden durch den Geokodierungsservice an der folgenden URL ersetzt:

http://geocode.arcgis.com/arcgis/index.html

Vorgehensweise

In diesem Artikel wird beschrieben, wie die folgenden ArcGIS Viewer for Flex-Anwendungen von ArcGIS for Local Government für die Verwendung mit dem neuen Geokodierungsservice aktualisiert werden:

  • Water Utility Operations Dashboard (ArcGIS 10.0, 10.1)
  • Common Operational Picture (10.0, 10.1)
  • SnowCOP (ArcGIS 10.0, 10.1)
  1. Ermitteln und notieren Sie die zu aktualisierende Datei basierend auf dem im Folgenden aufgeführten Anwendungsnamen und der Version:
    • Water Utility Operations Dashboard (ArcGIS 10.0, 10.1):
\widgets\locate\infralocatewidget.xml
  • Common Operational Picture (10.1):
\widgets\emheadercontroller\emheadercontrollerwidget.xml
  • Common Operational Picture (ArcGIS 10.0):
\widgets\headercontroller\emheadercontrollerwidget.xml
  • SnowCOP (ArcGIS 10.0, 10.1):
\widgets\locate\locatewidget.xml
  1. Navigieren Sie im Windows-Explorer zum Speicherort der XML-Datei für jede Anwendung.
  2. Kopieren Sie die Datei, und benennen Sie sie in "backup_copy.xml" um.
  3. Öffnen Sie die ursprüngliche XML-Datei in Microsoft Editor oder in einem anderen Texteditor.
  4. Suchen Sie in der Konfigurationsdatei nach der Zeile, die dem folgenden Codeabschnitt ähnelt:
http://tasks.arcgisonline.com/ArcGIS/rest/services/Locators/TA_Address_NA_10/GeocodeServer
  1. Kopieren Sie den folgenden Service, und fügen Sie ihn ein. Dabei überschreiben Sie den älteren Service.
http://geocode.arcgis.com/arcgis/rest/services/World/GeocodeServer

Der Service, der überschrieben wird, ist einer der beiden folgenden:



oder



  1. Die Konfigurationsdatei sollte in etwa dem folgenden Codeausschnitt entsprechen:M/li>
http://geocode.arcgis.com/arcgis/rest/services/World/GeocodeServer
  1. Speichern Sie die XML-Datei.
  2. Öffnen Sie einen Webbrowser, löschen Sie den Cache, und testen Sie die Anwendung, um sicherzustellen, dass die ordnungsgemäß funktioniert.

Referenzinformationen