Deutsch

Error: Anwendungsfehler – Objektverweis ist nicht auf eine Objektinstanz festgelegt

Fehlermeldung

Wenn bei Verwendung einer mit 9.3 .NET Web ADF erstellten Web Mapping-Anwendung auf die Schaltfläche "FullExtent" geklickt oder die Optionen "ZoomTo" oder "PanTo" für ein Task-Ergebnis verwendet wird, kann die Anwendung mit dem folgenden Fehler abstürzen:

"Application Error

Object reference not set to an instance of an object.

ESRI.ArcGIS.ADF.Web.Geometry.TransformationParams..ctor(Envelope extent,
Int32 viewWidth, Int32 viewHeight, Double mapRotationInDegrees,
TransformationDirection direction, SpatialReference spatialReference) at
ESRI.ArcGIS.ADF.Web.UI.WebControls.OverviewMap.getTransformationParams
(TransformationDirection direction)"

Ursache

Die Eigenschaft "OverviewMapResource" von OverviewMap ist nicht auf ein gültiges Ressourcenelement festgelegt.

Dies kann leicht auftreten, wenn das Kartenressourcenelement, für dessen Anzeige die OverviewMap festgelegt ist, im MapResourceManager umbenannt oder gelöscht wird.

Lösung oder Problemumgehung

  1. Öffnen Sie die Webanwendung in Visual Studio.
  2. Wählen Sie das Steuerelement "OverviewMap" aus.
  3. Legen Sie im Fenster "Eigenschaften" die Eigenschaft "OverviewMapResource" auf ein Kartenressourcenelement fest, das im MapResourceManager aufgeführt ist.