Deutsch

How To: Überprüfen, ob Business Analyst ordnungsgemäß installiert ist

Zusammenfassung

In den Anweisungen wird beschrieben, wie getestet wird, ob alle erforderlichen Business Analyst-Komponenten ordnungsgemäß installiert und lizenziert sind und funktionieren.

Vorgehensweise

Nach dem Installieren von Business Analyst, dem Aktivieren der SDLIC-Datei und dem Registrieren der Software sollten Sie die folgenden Schritte ausführen.

  1. Wählen Sie Start > Programme > ArcGIS > Business Analyst aus.
  2. Wenn Business Analyst geöffnet wurde, schließen Sie das Nachrichtencenter. Klicken Sie in der Business Analyst-Werkzeugleiste auf das Dropdown-Menü Standort auswerten, und wählen Sie Punkt nach Adresse suchen aus.
Hinweis:
 Wenn die Business Analyst-Werkzeugleiste nicht sichtbar ist, dann wählen Sie sowohl Werkzeuge > Anpassen als auch Werkzeuge > Erweiterungen aus, und überprüfen Sie dort jeweils, ob das Kästchen für Business Analyst Standard aktiviert ist.
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Karte, und öffnen Sie das Dialogfeld Assistent zum Auswerten von Standorten. Geben Sie die folgende Adresse in die entsprechenden Felder ein: 380 New York Street, Redlands, CA, 92373. Wählen Sie Weiter aus.
Hinweis:
 Wenn für Kalifornien nicht lizenziert wurde, dann verwenden Sie eine Adresse in der lizenzierten Region.
  1. Wählen Sie zum Definieren des Erschließungsgebiets die Option Fahrzeit aus, und klicken Sie auf Weiter.
  2. Überprüfen Sie, ob die drei Fahrzeitgebiete von 5, 10 und 15 Minuten erstellt werden sollen, lassen Sie alle anderen Standardeinstellungen unverändert, und klicken Sie auf Weiter.
  3. Lassen Sie den Standardnamen für das neue Einzugsgebiet unverändert, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Berichte erstellen, und klicken Sie auf Weiter.
  4. Stellen Sie sicher, dass Für einzelne Features ausgewählt ist, und klicken Sie auf Weiter.
  5. Markieren Sie Market Profile in Übersichtsberichte, und fügen Sie diesen Übersichtsbericht zum rechten Fenster hinzu, indem Sie auf den Rechtspfeil klicken. Klicken Sie auf Weiter.
  6. Stellen Sie sicher, dass die Option zum Anzeigen von Berichten auf dem Bildschirm aktiviert ist, lassen Sie alle anderen Standardeinstellungen unverändert, und klicken Sie auf Fertig stellen.
  7. Überprüfen Sie nach Abschluss der Analyse, ob ein Layer mit Fahrzeiten von 5, 10 und 15 Minuten zum Inhaltsverzeichnis hinzugefügt wurde.
  8. Nachdem der Berichts-Viewer geöffnet wurde, überprüfen Sie, ob im Bericht Zahlen für alle drei Untersuchungsgebiete enthalten sind.
  9. Wenn sowohl ein Fahrzeit-Layer als auch ein Marktprofil erstellt wurde, ist Business Analyst ordnungsgemäß installiert und funktioniert.