Deutsch

How To: Zählen der Punkt-Features in einem Polygon

Zusammenfassung

Mit den folgenden Anweisungen wird beschrieben, wie die Punkt-Features in einem Polygon gezählt werden.

Hinweis:
Hilfe beim Bestimmen der richtigen Symbolisierung einer Karte basierend auf der Anzahl an Punkt-Features, die enthalten sind oder ein Polygon schneiden, finden Sie im Knowledge-Base-Artikel 43094: Symbolisieren von Polygonen basierend auf der Anzahl an schneidenden Punkten.

Vorgehensweise

Erstellen Sie ein Zählfeld und eine räumliche Verbindung zwischen dem Punkt-Shapefile und dem Polygon-Shapefile.

  1. Erstellen Sie in der Attributtabelle des Punkt-Shapefile ein Feld namens "Count" mit dem Typ "Short Integer".
  2. Berechnen Sie das Feld "Count" als 1, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Feldnamen klicken, auf "Feldberechnung" klicken, in den weißen Dialogfeldbereich unter "Count = " den Wert "1" eingeben und auf "OK" klicken.
    [O-Image] Field Calculator Count = 1
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Polygon-Shapefile, und klicken Sie auf "Verbindungen und Beziehungen > Verbindungen". Klicken Sie auf die Dropdown-Liste, und wählen Sie "Daten aus einem anderen Layer lagebezogen verbinden" aus.
  4. Geben Sie das Punkt-Shapefile aus Schritt 1 an.
  5. Wählen Sie den ersten Aufzählungspunkt aus ("Jedes Polygon erhält eine Zusammenfassung der numerischen Attribute..."), und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Summe".
  6. Geben Sie ein Ausgabeverzeichnis an, und klicken Sie auf "OK".
  7. Jetzt ist ein Polygon-Shapefile mit dem Feld "Count" vorhanden, in dem angegeben ist, wie viele Punkt-Features in den einzelnen Polygon-Features liegen. Es erhält normalerweise den Namen "Sum_Count" oder "Count_".

Referenzinformationen