Deutsch

Error: Der Objektverweis ist nicht auf eine Objektinstanz festgelegt

Fehlermeldung

Bei dem Versuch, über die ArcWeb-Werkzeugleiste eine Verbindung mit ArcWeb Services herzustellen, wird folgender Fehler zurückgegeben:

"Microsoft .NET Framework

Unbehandelte Ausnahme in einer Komponente der Anwendung. Wenn Sie auf "Weiter" klicken, ignoriert die Anwendung den Fehler und setzt den Vorgang fort.

Der Objektverweis ist nicht auf eine Objektinstanz festgelegt."

Ursache

Ursache für diesen Fehler kann ein Verbindungsversuch mit ArcWeb Services über ein Esri Global Account sein, das Zugang zu Evaluierungsversionen von ArcWeb Services hat, die wahrscheinlich von der Benutzerkonferenz 2003 stammten.

Der Fehler kann ebenfalls darauf hinweisen, dass die ArcWeb-Werkzeugleiste ohne Registrierung an ArcWeb Services installiert wurde.

Lösung oder Problemumgehung

** Dieses Problem wurde in der ArcWeb-Werkzeugleiste für ArcGIS 1.1 behoben **

Der im Rahmen der Benutzerkonferenz 2003 gewährte Evaluierungszugriff für ArcWeb Services ist abgelaufen. Wenn Sie ArcWeb Services in ArcGIS verwenden möchten, deinstallieren Sie die ArcWeb-Werkzeugleiste 1.0, installieren Sie die ArcWeb-Werkzeugleiste 1.1, und melden Sie sich über eine kostenlose Evaluierungsversion, oder indem Sie einen Block mit Credits erwerben, für ArcWeb Services an.

  1. Deinstallieren Sie die ArcWeb-Werkzeugleiste für ArcGIS 1.0. Diese wird als Anwendung im Dialogfeld "Software" aufgeführt.
  2. Rufen Sie die in den Referenzinformationen aufgeführte Download-Seite für die ArcWeb-Werkzeugleiste auf, und befolgen Sie die Download-Anweisungen für die ArcWeb-Werkzeugleiste 1.1.
  3. Erwerben Sie einen Block mit Credits, oder melden Sie sich für eine kostenlose Evaluierungsversion von ArcWeb Services an. Weitere Informationen zum Erwerb von ArcWeb Services erhalten Sie auf der Produktseite zu ArcWeb Services, die in den Referenzinformationen aufgeführt ist.

Referenzinformationen