Deutsch
Continue in the app
Be The First To Get Support Updates
Want to know about the latest technical content and software updates?

Problem: Shapefile-Features werden beim Schwenken und Vergrößern/Verkleinern in ArcMap nicht angezeigt

Beschreibung

Beim Vergrößern/Verkleinern in einem Shapefile in ArcMap werden einige Features nicht mehr angezeigt.

Ursache

Der räumliche Index des Shapefiles ist veraltet oder beschädigt.

Lösung oder Problemumgehung

Hinweis: Sichern Sie das Shapefile, bevor Sie die angegebenen Schritte ausführen.
  1. Starten Sie Windows Explorer.
  2. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem das Shapefile gespeichert ist.
  3. Suchen Sie nach zwei Dateien mit den Erweiterungen "SBX" und "SBN". Wenn das Shapefile "PARCELS" heißt, wird der räumliche Index aus den Dateien "PARCELS.SBN" und "PARCELS.SBX" gebildet.
  4. Löschen Sie die beiden Dateien. Wenn nur eine Datei vorhanden ist, löschen Sie sie.
  5. Öffnen Sie ArcMap. Schwenken und zoomen Sie, um zu überprüfen, ob das Problem gelöst ist.
  6. Wenn das Problem der nicht angezeigten Features durch Löschen des räumlichen Index behoben werden kann, besteht die Möglichkeit, einen neuen räumlichen Index in ArcCatalog zu erstellen. Die hierzu erforderlichen Schritte finden Sie unter How To: Erstellen eines räumlichen Index für ein Shapefile.
Hinweis: Wenn diese Lösung das Problem nicht behebt, finden Sie im Abschnitt mit den Referenzinformationen weitere Hilfe.

Referenzinformationen

Zuletzt geändert: 3/10/2021

Artikel-ID: 000006099