Deutsch
Continue in the app
Be The First To Get Support Updates
Want to know about the latest technical content and software updates?

FAQ: Welches Format des World-File wird für die Georeferenzierung von Bildern verwendet?

Frage

Welches Format des World-File wird für die Georeferenzierung von Bildern verwendet?

Antwort

Das World-File ist eine ASCII-Textdatei, die mit einem Bild verknüpft ist und die folgenden Zeilen enthält:

  • Zeile 1: die X-Dimension eines Pixels in Karteneinheiten
  • Zeile 2: Rotationsparameter
  • Zeile 3: Rotationsparameter
  • Zeile 4: die NEGATIVE X-Dimension eines Pixels in Karteneinheiten
  • Zeile 5: die X-Koordinate des Mittelpunktes des oberen linken Pixels
  • Zeile 6: die Y-Koordinate des Mittelpunktes des oberen linken Pixels

Wenn für das Bild kein World-File vorhanden ist, kann eines mithilfe eines Texteditors erstellt werden. Dies ist im Allgemeinen nur dann sinnvoll, wenn für das Bild keine Rotation oder Rektifizierung für eine ordnungsgemäße Georeferenzierung erforderlich ist, was bedeutet, dass die Zeilen 2 und 3 den Wert Null enthalten sollten. Zeile 4 ist negativ, um die Zeilenwerte des Bildes (die von oben nach unten größer werden) in Kartenkoordinaten (die von unten nach oben größer werden) zu konvertieren. Bei einem rektifizierten Bild muss Zeile 4 der Zeile 1 mit negativem Vorzeichen entsprechen. Ein World-File kann mit den ArcInfo-Befehlen "REGISTER" und "RECTIFY" sowie "GRIDIMAGE" und "CONVERTIMAGE" erstellt werden.

Das World-File muss entsprechend der folgenden Namenskonvention benannt werden. Wenn der Name der Bilddatei eine dreistellige Erweiterung hat ("image1.tif"), besitzt das World-File denselben Namen, gefolgt von einer Erweiterung, die aus dem ersten und letzten Buchstaben der Erweiterung der Bilddatei besteht und mit einem "w" endet ("image1.tfw"). Wenn die Erweiterung mehr oder weniger als drei Zeichen enthält, oder wenn gar keine Erweiterung vorhanden ist, wird der Name des World-File gebildet, indem einfach ein "w" an den Namen der Bilddatei angehängt wird.

Erläuterungen zum World-File finden Sie in der ArcInfo Workstation-Hilfedokumentation unter Kartografie > Image Integration > Registering an image to real-world coordinates > Georeferencing images.

Related Information

Zuletzt geändert: 6/16/2020

Artikel-ID: 000002860