Deutsch

FAQ: Warum werden auf dem Gebäude oder Flurstück die Geokodierungsergebnisse aus dem PointAddress-Locator von StreetMap Premium nicht angezeigt?

Frage

Warum werden auf dem Gebäude oder Flurstück die Geokodierungsergebnisse aus dem PointAddress-Locator von StreetMap Premium nicht angezeigt?

Antwort

Geokodierte Adresspunkte werden nur entlang der Straße und nicht auf Gebäuden angezeigt, denn die Punkt-Locators von StreetMap Premium sind nicht in der Lage, die Position einer zugeordneten Adresse als Eingangspunkt einer Straße zum Flurstücks- oder Gebäudeschwerpunkt darzustellen. Die Geokodierungsergebnisse enthalten Felder namens "DisplayX" und "DisplayY"; in diesen werden die Koordinaten in Dezimalgrad des Flurstücksschwerpunkts gespeichert, der mit den einzelnen Adressen verknüpft ist, da sich das geokodierte Punkt-Feature auf dem Straßenabschnitt in der Nähe des Haupteingangs zum Grundstück befindet.

Alle PointAddress-Locators von StreetMap Premium bieten die Möglichkeit, die Standardposition einer zugeordneten Adresse von Eingangspunkt einer Straße zum Flurstücks- oder Gebäudeschwerpunkt zu ändern, wobei diese Änderung möglicherweise nicht in den Ergebnissen angezeigt wird. Ob sich die Punktadresse auf dem Flurstück befindet, hängt davon ab, ob die exakte Flurstücksposition in den Referenzdaten enthalten ist. Referenzdatenquellen variieren je nach Land, d. h. nicht alle Länder stellen exakte Flurstückspositionen bereit.

Gehen Sie wie folgt vor, um die exakte Flurstücksposition abzurufen.

In ArcMap:

  1. Klicken Sie in ArcCatalog oder im Fenster Katalog mit der rechten Maustaste auf den Locator, und wählen Sie Eigenschaften aus.
  2. Erweitern Sie den Abschnitt Geokodierungsoptionen.

    User-added image
     
  3. Ändern Sie neben Ausgabegeometrie aus Anzeigefeldern ableiten den Wert von Nein in Ja.

    User-added image
     
  4. Klicken Sie auf OK.
    Hinweis:
    Wenn Sie die Einstellungen des Locators geändert haben, müssen Sie ihn aus der Karte entfernen und erneut hinzufügen; erst dann werden die Änderungen wirksam.

In ArcGIS Pro:

  1. Fügen Sie den Locator zum Projekt hinzu.
  2. Erweitern Sie im Bereich Katalog den Abschnitt Locator.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Locator, und wählen Sie Locator-Eigenschaften aus.

    User-added image
     
  4. Ändern Sie auf der Registerkarte Geokodierungsoptionen in der Dropdown-Liste Ausgabegeometrie aus Anzeigefeldern ableiten den Wert in Ja.
     
    User-added image

Related Information