Deutsch
Continue in the app

ArcGIS GeoEvent Server 10.8.1 Patch 3 (Windows, Linux)

Zusammenfassung

ArcGIS GeoEvent Server 10.8.1 Patch 3 ist ein allgemeiner Wartungs-Patch, der mehrere Probleme behebt, darunter ein Schemavalidierungsfehler, der die Aktualisierung von Feature-Datensätzen in einem Big Data Store vom Typ "spatiotemporal" stört, die falsche Service-Auswahl bei der Bearbeitung konfigurierter Elemente und der Abgleich bei der Nutzung einer verbundenen Umgebung, wenn die Anmeldung bei GeoEvent Manager mit einem Benutzer erfolgt, dessen Rolle auf "Publisher" beschränkt ist.

Beschreibung

Dieser kumulative Patch integriert ArcGIS GeoEvent Server 10.8.1 Patch 1 und ArcGIS GeoEvent Server 10.8.1 Patch 2 (veröffentlicht im Rahmen des ArcGIS GeoEvent Server Security Update 2021 Patch). Eine vollständige Liste der Aktualisierungen finden Sie in dem folgenden Abschnitt zu Verbesserungen und behobenen Problemen.

  • Sie müssen den Browser-Cache nach der Installation dieses Patch löschen, damit die aktualisierte GeoEvent Manager-Benutzeroberfläche geladen werden kann.
  • Vor der Installation dieses Patch muss ArcGIS GeoEvent Server 10.8.1 installiert werden.
  • ArcGIS GeoEvent Server-Patches können nicht deinstalliert werden. Um die Installation eines Patch rückgängig zu machen, muss GeoEvent Server neu installiert werden.

Verbesserungen und behobene Probleme durch diesen Patch

  • BUG-000141758 - The stream service outbound transport incorrectly warns of a schema mismatch when updating Store Latest feature records in a spatiotemporal big data store.
  • BUG-000141188 - An element's selected feature service displays incorrectly when editing a configured input, output, or processor in a GeoEvent Service.
  • BUG-000141759 - Server connections to an ArcGIS Online organization initially attempt to connect over HTTP when HTTPS is required.
  • BUG-000141761 - Filter expressions cannot be configured with internal event record properties.
  • BUG-000110727 - Users with insufficient privilege are logged out with a message Session has expired. when attempting to access Administrative operations in GeoEvent Manager.

    Um Konflikte mit vorherigen Versionen und Patches zu vermeiden, werden mit diesem Patch ebenfalls die folgenden Probleme behoben.
  • BUG-000139249: ArcGIS GeoEvent Server has a Directory Traversal security vulnerability.
  • BUG-000131593: A hosted feature service's identifier should be preserved when changes to the service's properties are published.
  • BUG-000131860: Value for inbound adapter's SpatialReferenceField property is not populated when importing an XML snapshot of a GeoEvent Server configuration.
  • BUG-000131803: Expected date format is ignored when inbound event data has a string of digits.
  • BUG-000133699: Initial startup and restart issues between the GeoEvent Gateway and GeoEvent Server prevent the Manager application from loading correctly.
  • BUG-000138583: GeoEvent Manager panels are not listing hosted services alphabetically as they are listed in the REST Services Directory.
  • BUG-000138585: Feature service publication fails in a non-federated environment when creating a new BDS Data Source.
  • BUG-000100984: The GeoEvent Text Adapter fails to parse certain Latin characters.
  • BUG-000131776: Send an Email output does not handle complete set of UTF-8 characters.
  • BUG-000132926: Sampler and Event Viewer(map) popup cannot show the multibyte language strings correctly.
  • BUG-000132928: GeoTagger Processor does not allow writing to existing fields when using Enter or Exit operations.
  • BUG-000132930: GeoEvent Sampler label strings are incorrectly displayed for supported non-English languages.
  • BUG-000132931: Sampler displays prettified JSON data universally as String when attributes are numeric.

Installationsanweisungen für Windows

  1. Melden Sie sich mit einem Windows-Administratorkonto an.

  2. Laden Sie den Patch an einen anderen Speicherort als den ArcGIS-Installationsspeicherort herunter.
  3. Patch 3 GeoEvent_10_8_1_Patch3.msp
    Prüfsumme (SHA256) BA223F7199CAA554C1895BD0DBFC5F7D76D665D60EE404D3CC1DC15576ABD83F
  4. Doppelklicken Sie auf GeoEvent_10_8_1_Patch3.msp, um die Installation zu starten.

    Hinweis: Wird durch Doppelklicken auf die MSP-Datei die Setup-Installation nicht gestartet, können Sie die Setup-Installation mit dem folgenden Befehl manuell starten:
    msiexec.exe /p <Speicherort des Patch>\GeoEvent_10_8_1_Patch3.msp

  5. Starten Sie die Windows-Services von ArcGIS GeoEvent neu, nachdem das Setup abgeschlossen ist.

  6. Öffnen Sie den GeoEvent Manager, um sicherzustellen, dass Ihre Eingaben, Ausgaben und GeoEvent-Services gestartet wurden. Wurden sie nicht gestartet, starten Sie sie im GeoEvent Manager.

Installationsanweisungen für Linux

  1. Melden Sie sich als der Benutzer an, der ArcGIS Server installiert hat.
    Hinweis: Beim Amazon AMI ist dies der Benutzer arcgis.

  2. Laden Sie den Patch an einen anderen Speicherort als den ArcGIS-Installationsspeicherort herunter.
  3. Patch 3 GeoEvent-10.8.1-Patch3.tar.gz
    Prüfsumme (SHA256) 0BA1CC1FDB3BD2C97781CD29E41293EAC638AE37CA181350FF78D06B7F7678DF
  4. Extrahieren Sie das Paket:
    % tar -xzvf GeoEvent-10.8.1-Patch3.tar.gz

  5. Halten Sie die Hintergrund-Dienste von GeoEvent an.

  6. Starten Sie die Installation:
    % ./GeoEvent/Patch.sh

  7. Löschen Sie den Inhalt des "data"-Ordners des GeoEvent-Servers.
  8. % rm -rf/GeoEvent/data/*

  9. Starten Sie die Hintergrund-Dienste von GeoEvent neu, nachdem das Setup abgeschlossen ist.

  10. Öffnen Sie den GeoEvent Manager, um sicherzustellen, dass Ihre Eingaben, Ausgaben und GeoEvent-Services gestartet wurden. Wurden sie nicht gestartet, starten Sie sie im GeoEvent Manager.

Aktualisierte Dateien:

    Patch 3
  • /system/com/esri/arcgis/discovery/arcgis-stream-container/10.8.1/arcgis-stream-container-10.8.1.jar
  • /system/com/esri/geoevent/manager/webapp/10.8.1/webapp-10.8.1.war
  • /system/com/esri/ges/framework/condition/attribute-condition/10.8.1/attribute-condition-10.8.1.jar
  • /system/com/esri/ges/framework/core/10.8.1/core-10.8.1.jar
  • /system/com/esri/ges/framework/datastore/agsconnection-datastore/10.8.1/agsconnection-datastore-10.8.1.jar
  • /system/com/esri/ges/framework/datastore/bds-datastore/10.8.1/bds-datastore-10.8.1.jar
  • /system/com/esri/ges/framework/messaging/jms-messaging/10.8.1/jms-messaging-10.8.1.jar
  • /system/com/esri/ges/framework/processor/fieldcalculator-processor/10.8.1/fieldcalculator-processor-10.8.1.jar
  • /system/com/esri/ges/framework/startup/10.8.1/startup-10.8.1.jar
  • /system/com/esri/ges/framework/transport/bds-transport/10.8.1/bds-transport-10.8.1.jar
  • /system/com/esri/ges/framework/util/10.8.1/util-10.8.1.jar
  • /system/com/esri/ges/manager/internal-agsconnectionmanager/10.8.1/internal-agsconnectionmanager-10.8.1.jar
  • /system/com/esri/ges/rest/cxf-rootrest/10.8.1/cxf-rootrest-10.8.1.jar

  • Aus Patch 2 übernommen
  • /system/com/esri/ges/framework/adapter/text-adapter/10.8.1/text-adapter-10.8.1.jar
  • /system/com/esri/ges/manager/agsconnectionmanager-api/10.8.1/agsconnectionmanager-api-10.8.1.jar
  • /system/com/esri/ges/rest/cxf-datastorerest/10.8.1/cxf-datastorerest-10.8.1.jar
  • /system/com/esri/ges/rest/cxf-service/10.8.1/cxf-service-10.8.1.jar
  • /system/com/esri/ges/status/backend-health/10.8.1/backend-health-10.8.1.jar

  • Aus Patch 1 übernommen
  • /system/com/esri/ges/framework/transport/file-transport/10.8.1/file-transport-10.8.1.jar
  • /system/com/esri/ges/manager/internal-servicemanager/10.8.1/internal-servicemanager-10.8.1.jar
  • /system/com/esri/ges/framework/transport/sms-transport/10.8.1/sms-transport-10.8.1.jar
  • /system/com/esri/ges/framework/transport/smtp-transport/10.8.1/smtp-transport-10.8.1.jar

Aktuelle Informationen zu Patches

Prüfen Sie auf der Seite Patches und Service Packs regelmäßig, ob zusätzliche Patches zur Verfügung stehen. Neue Informationen zu diesem Patch werden hier veröffentlicht.

Ermitteln der installierten ArcGIS-Produkte

Um zu ermitteln, welche ArcGIS-Produkte auf dem Rechner installiert sind, wählen Sie die entsprechende Version des PatchFinder-Dienstprogramms für Ihre Umgebung, und führen Sie sie auf dem lokalen Computer aus. PatchFinder listet die Produkte, Hotfixes und Patches auf, die auf Ihrem lokalen Computer installiert sind.

Um festzustellen, welche Version von ArcGIS GeoEvent Server installiert ist, fügen Sie /version.txt an die GeoEvent Manager-URL an. Beispiel:

    https://localhost:6143/geoevent/manager/version.txt

Support anfordern

US-Kunden wenden sich bitte an den technischen Support von Esri unter +1 888 377 4575, falls Probleme beim Installieren des Patch auftreten. Kunden außerhalb der USA wenden sich bitte an den jeweiligen Esri Softwaredistributor vor Ort.