Deutsch

ArcGIS (Desktop, Server) 10.6.1 Raster Patch

Zusammenfassung

Mit diesem Patch werden kritische Qualitätsprobleme bei Verwendung der verteilten Raster-Analyse und der Ortho Maker-App in ArcGIS Enterprise behoben.

Beschreibung

Einleitung

Esri® kündigt den ArcGIS (Desktop, Server) 10.6.1 Raster Patch an. Mit diesem Patch werden kritische Qualitätsprobleme bei Verwendung der verteilten Raster-Analyse und der Ortho Maker-App in ArcGIS Enterprise behoben. Durch ihn wird das Problem behoben, das unter Mit diesem Patch behobene Probleme beschrieben ist.


Mit diesem Patch behobene Probleme


  • BUG-000116910 - parallel compute mosaic dataset statistics in server context could fail to compute for some items.
  • BUG-000116912 - [wcs] when publish wcs to arcgis server, the coverage name is not correct in wcs 2.0.1 getcapabilities call, if not set it to dataset's name.
  • BUG-000116916 - Build seamlines with Disparity method for mosaic dataset of scanned images produce wrong result.
  • BUG-000114964 - Switching to JPEG compression causes nodata to display as black rather than transparent.
  • BUG-000116915 - compute histogram and compute statistics and histogram fails with raster rendering service
  • BUG-000116917 - Generate Raster tool using classify function didn't write attribute table if the output is CRF in cloud store.
  • BUG-000116909 - Rasters failed to load when the dataframe coordinate system is set as GCS WGS 1984.
  • BUG-000115186 - An error, "ERROR 999999: Error executing function. No raster store is configurated. Not running inside a server process. Failed to execute (CopyRaster).'' is returned when importing a raster in an enterprise geodatabase.

Installieren dieses Patch unter Windows


Installationsschritte:


Vor der Installation dieses Patch muss ArcGIS Desktop oder Server 10.6.1 installiert werden.

  1. Laden Sie die entsprechende Datei an einen anderen Speicherort als den ArcGIS-Installationsspeicherort herunter.

  2. ArcGIS 10.6.1   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Desktop ArcGIS-1061-DT-R-Patch.msp 9FE70E129228313F4D522003CEF1707A
         
    ArcGIS Server ArcGIS-1061-S-R-Patch.msp C561F95974FA5A68100BB1107F8EADC5
         

  3. Stellen Sie sicher, dass Sie Schreibzugriff auf das ArcGIS-Installationsverzeichnis besitzen.

  4. Doppelklicken Sie auf "ArcGIS-1061--RP-Patch.msp", um das Setup zu starten.

    HINWEIS: Wird durch Doppelklicken auf die MSP-Datei die Setup-Installation nicht gestartet, können Sie die Setup-Installation mit dem folgenden Befehl manuell starten:

    msiexec.exe /p [Speicherort des Patch]\ArcGIS-1061--RP-Patch.msp


Installieren dieses Patch unter Linux


Installationsschritte:


Führen Sie die folgenden Installationsschritte als Besitzer der ArcGIS-Installation aus. Der Besitzer der Installation ist der Besitzer des ArcGIS-Ordners.

Vor der Installation dieses Patch muss ArcGIS Server 10.6.1 installiert werden.

  1. Laden Sie die entsprechende Datei an einen anderen Speicherort als den ArcGIS-Installationsspeicherort herunter.


    ArcGIS 10.6.1   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Server ArcGIS-1061-S-R-Patch-linux.tar 923B9E196D9D07C8EBE958BA1CDA1763
         

  2. Stellen Sie sicher, dass Sie Schreibzugriff für das ArcGIS-Installationsverzeichnis haben und ArcGIS durch keinen anderen Benutzer verwendet wird.

  3. Extrahieren Sie die jeweilige TAR-Datei durch Eingabe des folgenden Befehls:

    % tar -xvf ArcGIS-1061-S-RP-Patch-lx.tar

  4. Starten Sie die Installation durch die Eingabe des folgenden Befehls:

    % ./applypatch

    Es erscheint ein Dialogfeld für die menügesteuerte Installation. Die Standardauswahloptionen sind in Klammern ( ) angegeben. Die Installation kann jederzeit durch die Eingabe von "q" abgebrochen werden.

Aktuelle Informationen zu Patches

Prüfen Sie auf der Seite Patches und Service Packs regelmäßig, ob zusätzliche Patches zur Verfügung stehen. Neue Informationen zu diesem Patch werden hier veröffentlicht.

Ermitteln der installierten ArcGIS-Produkte

Um zu ermitteln, welche ArcGIS-Produkte auf dem Rechner installiert sind, wählen Sie die entsprechende Version des PatchFinder-Dienstprogramms für Ihre Umgebung, und führen Sie sie auf dem lokalen Computer aus. PatchFinder listet alle installierten Produkte, Hotfixes und Patches auf dem lokalen Computer auf.

Support anfordern

US-Kunden wenden sich bitte an den technischen Support von Esri unter +1 888 377 4575, falls Probleme beim Installieren des Patch auftreten. Kunden außerhalb der USA wenden sich bitte an den jeweiligen Esri Softwaredistributor vor Ort.