Deutsch

ArcGIS (Desktop, Engine, Server) 10.6.1 Geoprocessing Service-Patch

Zusammenfassung

Dieser Patch enthält Verbesserungen der Performance von Client und Server für Situationen, in denen Geoverarbeitungsservices Ergebnisse mit einer großen Anzahl Datensätze zurückgeben. Außerdem wird ein Problem behoben, bei dem Geoverarbeitungsservices nicht veröffentlicht oder nicht neu gestartet werden können, wenn sie an einen Kartenservice, der eine Enterprise-Geodatabase referenziert, gebunden sind.

Beschreibung

Esri® kündigt den ArcGIS (Desktop, Engine, Server) 10.6.1 Geoprocessing Service-Patch an. Dieser Patch enthält Verbesserungen der Performance von Client und Server für Situationen, in denen Geoverarbeitungsservices Ergebnisse mit einer großen Anzahl Datensätze zurückgeben. Außerdem wird ein Problem behoben, bei dem Geoverarbeitungsservices nicht veröffentlicht oder nicht neu gestartet werden können, wenn sie an einen Kartenservice, der eine Enterprise-Geodatabase referenziert, gebunden sind. Durch ihn wird das Problem behoben, das unter Mit diesem Patch behobene Probleme beschrieben ist.


Mit diesem Patch behobene Probleme


  • BUG-000114882 - There is a noticeable performance bottleneck associated with returning very large output result sets from geoprocessing services.
  • BUG-000104843 - Geoprocessing services fail to publish or restart if the 'View results with a map service' option is checked and the data source is a registered enterprise geodatabase.

Installieren dieses Patch unter Windows


Installationsschritte:


Vor der Installation dieses Patch muss ArcGIS 10.6.1 for Desktop oder Server installiert werden.

  1. Laden Sie die entsprechende Datei an einen anderen Speicherort als den ArcGIS-Installationsspeicherort herunter.

  2. ArcGIS 10.6.1   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Background Geoprocessing
         64 Bit für Desktop
    ArcGIS-1061-BGDT-GS-Patch.msp 188F7D0F55AC7EA2D7DE2B0D7C9EBCE8
         
    ArcGIS Background Geoprocessing
         64 Bit für Engine
    ArcGIS-1061-BGE-GS-Patch.msp FA23D094049E88E0ADF6F51361BA6781
         
    ArcGIS Desktop ArcGIS-1061-DT-GS-Patch.msp 7CB57409CBE53C73CF866F67CC0B3A44
         
    ArcGIS Engine ArcGIS-1061-E-GS-Patch.msp 8D0F0BCAE9DFBFBF73A9B590BF6E56C1
         
    ArcGIS Server ArcGIS-1061-S-SMMP-Patch.msp 0A7341ED80DF810DF25E3724A61009E8
         

  3. Stellen Sie sicher, dass Sie Schreibzugriff auf das ArcGIS-Installationsverzeichnis besitzen.

  4. Doppelklicken Sie auf "ArcGIS-1061--GS-Patch.msp", um das Setup zu starten.

    HINWEIS: Wird durch Doppelklicken auf die MSP-Datei die Setup-Installation nicht gestartet, können Sie die Setup-Installation mit dem folgenden Befehl manuell starten:

    msiexec.exe /p [Speicherort des Patch]\ArcGIS-1061--GS-Patch.msp


Installieren dieses Patch unter Linux


Installationsschritte:


Führen Sie die folgenden Installationsschritte als Besitzer der ArcGIS-Installation aus. Der Besitzer der Installation ist der Besitzer des ArcGIS-Ordners.

Vor der Installation dieses Patch muss ArcGIS Server 10.6.1 installiert werden.

  1. Laden Sie die entsprechende Datei an einen anderen Speicherort als den ArcGIS-Installationsspeicherort herunter.


    ArcGIS 10.6.1   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Server ArcGIS-1061-S-GS-Patch-linux.tar CD409941C39EE9E66C4FF80D76166289
         

  2. Stellen Sie sicher, dass Sie Schreibzugriff für das ArcGIS-Installationsverzeichnis haben und ArcGIS durch keinen anderen Benutzer verwendet wird.

  3. Extrahieren Sie die jeweilige TAR-Datei durch Eingabe des folgenden Befehls:

    % tar -xvf ArcGIS-1061-S-GS-Patch-lx.tar

  4. Starten Sie die Installation durch die Eingabe des folgenden Befehls:

    % ./applypatch

    Es erscheint ein Dialogfeld für die menügesteuerte Installation. Die Standardauswahloptionen sind in Klammern ( ) angegeben. Die Installation kann jederzeit durch die Eingabe von "q" abgebrochen werden.

Patch-Aktualisierungen

Prüfen Sie auf der Seite Patches und Service Packs regelmäßig, ob zusätzliche Patches zur Verfügung stehen. Neue Informationen zu diesem Patch werden hier veröffentlicht.

Ermittlung der installierten ArcGIS-Produkte

Um zu ermitteln, welche ArcGIS-Produkte auf dem Rechner installiert sind, wählen Sie die entsprechende Version des Dienstprogramms PatchFinder für Ihre Umgebung, und führen Sie sie auf dem lokalen Computer aus. PatchFinder listet alle installierten Produkte, Hotfixes und Patches auf dem lokalen Computer auf.

Anfordern von Unterstützung

US-Kunden wenden sich bitte an den technischen Support von Esri unter +1 888 377 4575, falls Probleme beim Installieren des Patch auftreten. Kunden außerhalb der USA wenden sich bitte an den jeweiligen Esri Softwaredistributor vor Ort.