Deutsch

ArcGIS GeoEvent Server 10.6 Patch 1

Zusammenfassung

Mit diesem Patch werden mehrere Probleme behoben, beispielsweise der Fehler beim Laden von GeoEvent Manager in Chrome 67. Weitere Informationen zu allen behobenen Problemen finden Sie in der Liste der behobenen Probleme.

Beschreibung

  • Das Löschen des Browser-Cache ist nach der Installation dieses Patch erforderlich, damit die aktualisierte GeoEvent Manager-Benutzeroberfläche geladen werden kann.
  • Vor der Installation dieses Patch muss ArcGIS GeoEvent Server 10.6. installiert werden.

Verbesserungen und behobene Probleme durch diesen Patch

  • BUG-000114349 - ArcGIS GeoEvent Manager fails to load in Chrome 67.
  • BUG-000112836 - Specifying an incorrect geometry field results in null pointer exceptions when consuming GeoFences.
  • BUG-000107723 - Hierarchical GeoEvent Definitions cannot be edited and saved in GeoEvent Manager 10.6.
  • BUG-000111776 - ArcGIS GeoEvent Server unable to apply edits to nested values in definitions created from extensible markup language (XML) input sources.
  • BUG-000114373 - Websocket Connection to Stream Services do not all get data in a multi-machine setting.
  • BUG-000114528 - Incorrectly calculated number of Kafka brokers prevents proper starting and stopping of components.
  • BUG-000114696 - Simulator application unable to parse CSV files with more than 10,000 character strings.
  • BUG-000114698 - Logger application unable to render event output with more than 10,000 character strings.
  • BUG-000114699 - Simulator application does not proper refresh the user interface when selecting a different host in the connections hosts combo-box.

Installationsanweisungen für Windows

  1. Melden Sie sich mit einem Windows-Administratorkonto an.

  2. Laden Sie den Patch an einen anderen Speicherort als den ArcGIS-Installationsspeicherort herunter.
  3.   Prüfsumme (Md5)
    GeoEvent_10_6_0_P1.msp ea9a4bc1f5d49e97a8a5c3df91bf0435
  4. Doppelklicken Sie auf GeoEvent_10_6_0_P1.msp, um die Installation zu starten.

    Hinweis: Wird durch Doppelklicken auf die MSP-Datei die Setup-Installation nicht gestartet, können Sie die Setup-Installation mit dem folgenden Befehl manuell starten:
    msiexec.exe /p \GeoEvent_10_5_1_Patch_1.msp

  5. Öffnen Sie den GeoEvent Manager, um sicherzustellen, dass Ihre Eingaben, Ausgaben und GeoEvent-Services gestartet wurden. Wurden sie nicht gestartet, starten Sie sie manuell im GeoEvent Manager.

Installationsanweisungen für Linux

  1. Melden Sie sich als der Benutzer an, der ArcGIS Server installiert hat.
    Hinweis: Beim Amazon AMI ist dies der Benutzer arcgis.

  2. Laden Sie den Patch an einen anderen Speicherort als den ArcGIS-Installationsspeicherort herunter.
  3.   Prüfsumme (md5)
    GeoEvent-10.6.0-Patch1.tar.gz 84955dc023654e9547315d0ce43ccd81
  4. Extrahieren Sie das Paket:
    % tar -xzvf GeoEvent-10.6.0-Patch1.tar.gz

  5. Kopieren Sie die Datei "GeoEventSimulator.exe" von/ArcGISGeoEvent/Support/ auf einen Windows-Computer.
    Hinweis: Der GeoEvent Simulator kann nur auf einem Windows-Rechner verwendet werden.

  6. Starten Sie die Installation:
    % ./ArcGISGeoEvent/Patch.sh

  7. Starten Sie den ArcGIS GeoEvent-Daemon neu, nachdem das Setup abgeschlossen ist.

Mit diesem Patch installierte Dateien

  • \system\org\apache\servicemix\bundles\org.apache.servicemix.bundles.spring-context-support\3.2.11.RELEASE_1\org.apache.servicemix.bundles.spring-context-support-3.2.11.RELEASE_1.jar
  • \system\org\apache\servicemix\bundles\org.apache.servicemix.bundles.spring-expression\3.2.11.RELEASE_1\org.apache.servicemix.bundles.spring-expression-3.2.11.RELEASE_1.jar

Aktuelle Informationen zu Patches

Prüfen Sie auf der Seite Patches und Service Packs regelmäßig, ob zusätzliche Patches zur Verfügung stehen. Neue Informationen zu diesem Patch werden hier veröffentlicht.

Ermitteln der installierten ArcGIS-Produkte

Um zu ermitteln, welche ArcGIS-Produkte auf dem Rechner installiert sind, wählen Sie die entsprechende Version des PatchFinder-Dienstprogramms für Ihre Umgebung, und führen Sie sie auf dem lokalen Computer aus. PatchFinder listet die Produkte, Hotfixes und Patches auf, die auf Ihrem lokalen Computer installiert sind.

Um festzustellen, welche Version von ArcGIS GeoEvent Server installiert ist, fügen Sie /version.txt an die GeoEvent Manager-URL an. Beispiel:

    https://localhost:6143/geoevent/manager/version.txt

Support anfordern

US-Kunden wenden sich bitte an den technischen Support von Esri unter +1 888 377 4575, falls Probleme beim Installieren des Patch auftreten. Kunden außerhalb der USA wenden sich bitte an den jeweiligen Esri Softwaredistributor vor Ort.